schließen

Loginbox

Trage bitte in die nachfolgenden Felder Deinen Benutzernamen und Kennwort ein, um Dich einzuloggen.


  • Username:
  • Passwort:
  •  
  • Bei jedem Besuch automatisch einloggen.


  •  
     
   


Alternative zur Klimaanlage?



Dschamba versteckt
Wohnwagenfreund
Avatar
Geschlecht: keine Angabe
Herkunft: keine Angabe 
Alter:
Beiträge: 4682
Dabei seit: 01 / 2008
Wohnwagen:
Private Nachricht

Garage: anzeigen
Betreff: Alternative zur Klimaanlage?  -  Gepostet: 27.12.2019 - 22:59 Uhr  -  
hallo Freunde, ;-wki

ist die Maxxfan Deluxe eine brauchbare und billigere Alternative zur Klimaanlage?
Wenn ich noch keine Klimaanlage hätte, würde ich es mir überlegen, eine solche Dachhaube einzubauen.
nach unten nach oben

Bedankomat




Die folgenden Benutzer haben sich für dieses Topic bedankt:
Bisher hat sich niemand bedankt.

oti offline
Moderator
Avatar
Geschlecht: keine Angabe
Herkunft: keine Angabe  Wettelsheim
Alter:
Beiträge: 4235
Dabei seit: 11 / 2006
Wohnwagen: Hymer Eriba Nova 541 GL BJ: 2017
Private Nachricht

Garage: anzeigen
Betreff: Re: Alternative zur Klimaanlage?  -  Gepostet: 28.12.2019 - 08:19 Uhr  -  
Herbert ist das ein reiner Ventilator oder ist da auch noch so ein Wasserkreislauf der die Luft kühlt
Gruß Olli

Mercedes V-Klasse 250d 190 PS :D
Hymer Nova 541 GL
Triumph ST Sprint Bj2003 120PS für mich
nach unten nach oben
Dschamba versteckt
Wohnwagenfreund
Avatar
Geschlecht: keine Angabe
Herkunft: keine Angabe 
Alter:
Beiträge: 4682
Dabei seit: 01 / 2008
Wohnwagen:
Private Nachricht

Garage: anzeigen
Betreff: Re: Alternative zur Klimaanlage?  -  Gepostet: 28.12.2019 - 10:43 Uhr  -  
das ist ein reiner Ventilator mit 10 Stufen zum be- und entlüften.
Ich glaube, dass der Ventilator schon was bringt, mit der Leistung einer Klimaanlage kann man ihn sicher nicht vergleichen aber er ist sicher leiser als eine Klimaanlage.
nach unten nach oben
Rainers1869 offline
Wohnwagenfreund
Avatar
Geschlecht: männlich
Herkunft: GERMANY  72582 Grabenstetten bei Reutlingen (BW)
Alter: 51
Beiträge: 429
Dabei seit: 07 / 2007
Wohnwagen: Eura Mobil Integra Line 695eb (SaLoRa)
Private Nachricht

Garage: anzeigen
Betreff: Re: Alternative zur Klimaanlage?  -  Gepostet: 29.12.2019 - 02:55 Uhr  -  
Ja den habe ich mir eingebaut. Das schöne ist, man kann Luft ansaugen oder rausblasen. Die Dachhaube kann geöffnet bleiben auch bei Regen.
Aber für mich war die Entscheidung gefallen weil ich damit Autark sein kann und keinen Stromanschluß brauche.
Lieber bei Regen am Strand, als bei Sonne auf Arbeit!
nach unten nach oben
Dschamba versteckt
Wohnwagenfreund
Avatar
Geschlecht: keine Angabe
Herkunft: keine Angabe 
Alter:
Beiträge: 4682
Dabei seit: 01 / 2008
Wohnwagen:
Private Nachricht

Garage: anzeigen
Betreff: Re: Alternative zur Klimaanlage?  -  Gepostet: 29.12.2019 - 10:54 Uhr  -  
hallo Rainer,

wie bist du mit dem Lüfter zufrieden?
Leistung und Lautstärke?
nach unten nach oben
Rainers1869 offline
Wohnwagenfreund
Avatar
Geschlecht: männlich
Herkunft: GERMANY  72582 Grabenstetten bei Reutlingen (BW)
Alter: 51
Beiträge: 429
Dabei seit: 07 / 2007
Wohnwagen: Eura Mobil Integra Line 695eb (SaLoRa)
Private Nachricht

Garage: anzeigen
Betreff: Re: Alternative zur Klimaanlage?  -  Gepostet: 29.12.2019 - 23:17 Uhr  -  
Ich finde das Ding Super. Geringe Stromaufnahme. Wenn wir von einem Ausflug zurückkommen dann voll power Luft heraus und es ist in diesem Moment laut. Aber bei nacht 20 - 30% eingestellt ist angenehm zum schlafen. Vor allem rausziehen der heißen Luft ist sehr angenehm. Ich habe mir dann noch meine Verdunklung vom ursprünglichen Heki so umgebaut dass ich es bei dem Maxxfan weiterhin verwenden kann. Das Verdunklungssystem vom Maxxfan ist Qualitativ außer acht zu lassen. 2 mal benutzen und nicht aufgepasst schnellt es aus einem aus der Hand.
Davor hatte ich von Aldi Nord einen Lüfter gehabt, der genau ins Heki passte. Nachteil dabei war 230Volt. Kann man auf youtube sehen bei Olli und Manu im Amadeus unterwegs.
Lieber bei Regen am Strand, als bei Sonne auf Arbeit!
nach unten nach oben
vr6-driver offline
Administrator
Avatar
Geschlecht: männlich
Herkunft: GERMANY  Pfaffenhofen a.d. Ilm
Alter:
Beiträge: 10536
Dabei seit: 09 / 2005
Wohnwagen: Dethleffs Beduin 460 L
Homepage Private Nachricht

Garage: anzeigen
Betreff: Re: Alternative zur Klimaanlage?  -  Gepostet: 24.01.2020 - 22:53 Uhr  -  
Wir hatten ja eine Verdunstungsanlage......war gut, hat natürlich nicht so gut gekühlt wie eine richtige Klimaanlage, lief aber mit 12 Volt, was uns wichtig war.

Das Leben ist zu kurz, um schlechte Laune zu haben.....
nach unten nach oben
Fendt offline
Wohnwagenfreund
Avatar
Geschlecht: männlich
Herkunft: GERMANY 
Alter: 47
Beiträge: 186
Dabei seit: 12 / 2008
Wohnwagen:
Private Nachricht

Garage: anzeigen
Betreff: Re: Alternative zur Klimaanlage?  -  Gepostet: 30.01.2020 - 22:29 Uhr  -  
Hallo,
wir waren letzten Sommer in Italien und haben uns dafür eine mobile Klimaanlage angeschafft (glaube ca. 300 Euro). Da wir die Toilette an Bord nicht benutzen habe ich die Türe von der Toilette entfernt und die Klima in die Nische verfrachtet, Abluft zur Dachluke raus und fertig.
Hat super funktioniert.
Gruss

Udo
waren dabei
NL 2009
Beilngries
Gitzenweiler Hof
Odenwald-Camping 03.06. -06.06.2010
nach unten nach oben
vr6-driver offline
Administrator
Avatar
Geschlecht: männlich
Herkunft: GERMANY  Pfaffenhofen a.d. Ilm
Alter:
Beiträge: 10536
Dabei seit: 09 / 2005
Wohnwagen: Dethleffs Beduin 460 L
Homepage Private Nachricht

Garage: anzeigen
Betreff: Re: Alternative zur Klimaanlage?  -  Gepostet: 04.02.2020 - 21:09 Uhr  -  
So eine haben wir für den Wohnwagen und sind auch sehr zufrieden damit.
Zitat geschrieben von Fendt


Hallo,
wir waren letzten Sommer in Italien und haben uns dafür eine mobile Klimaanlage angeschafft (glaube ca. 300 Euro). Da wir die Toilette an Bord nicht benutzen habe ich die Türe von der Toilette entfernt und die Klima in die Nische verfrachtet, Abluft zur Dachluke raus und fertig.
Hat super funktioniert.
Gruss

Udo

Das Leben ist zu kurz, um schlechte Laune zu haben.....
nach unten nach oben
Montanus offline
Wohnwagenfreund
Avatar
Geschlecht: männlich
Herkunft: GERMANY  SüW
Alter: 79
Beiträge: 6
Dabei seit: 01 / 2017
Wohnwagen:
Private Nachricht

Garage: anzeigen
Betreff: Re: Alternative zur Klimaanlage?  -  Gepostet: 30.07.2020 - 15:14 Uhr  -  
Ich hatte mir, als wir das WoMo noch hatten, eine Fantastic Vent eingebaut.
Dafür habe ich in der Nasszelle die Dachluke entfernt und gegen diese von Fantastic-vent ausgetauscht.
Zum Betrieb habe ich ein Fenster auf der Schattenseite einen Spalt aufgelassen.
Das WoMo hat sich nicht aufgeheizt, die Temperatur innen war so wie außen auf der Schattenseite.
Nachts konnte man gut schlafen, auf der niedrigsten Stufe hörte selbst meine Frau den Ventilator nicht
und es war immer eine bewegte Luft......natürlich auch nur wenn ein Fenster etwas geöffnet war.
Der an diesem Beitrag angefügte Anhang ist entweder nur im eingeloggten Zustand sichtbar oder die Berechtigung Deiner Benutzergruppe ist nicht ausreichend.
Unterwegs mit AUDI A6 Quattro & Hobby 540 UL exclusive
nach unten nach oben
 


Registrierte in diesem Topic
Aktuell kein registrierter in diesem Bereich

Cookies von diesem Forum entfernen  •  FAQ / Hilfe  •  Teamseite  •  Impressum   |  Aktuelle Ortszeit: 04.12.2020 - 15:15