schließen

Loginbox

Trage bitte in die nachfolgenden Felder Deinen Benutzernamen und Kennwort ein, um Dich einzuloggen.


  • Username:
  • Passwort:
  •  
  • Bei jedem Besuch automatisch einloggen.


  •  
     
   


WW innen rennovieren



vr6-driver offline
Administrator
Avatar
Geschlecht: männlich
Herkunft: GERMANY  Pfaffenhofen a.d. Ilm
Alter:
Beiträge: 10513
Dabei seit: 09 / 2005
Wohnwagen: Dethleffs Beduin 460 L
Homepage Private Nachricht

Garage: anzeigen
Betreff: Re: WW innen rennovieren  -  Gepostet: 04.04.2011 - 15:47 Uhr  -  
Wie ist denn aus Deiner Sicht der Unterschied zwischen Kork und Teppich beim "Barfußgefühl"? Bei uns ist auch Teppich verlegt, aber das Gelbe vom Ei ist das mit zwei Hunden natürlich nicht.....

Das Leben ist zu kurz, um schlechte Laune zu haben.....
nach unten nach oben

Bedankomat




Die folgenden Benutzer haben sich für dieses Topic bedankt:
Bisher hat sich niemand bedankt.

lipperländer offline
Wohnwagenfreund
Avatar
Geschlecht: männlich
Herkunft: GERMANY  NRW
Alter:
Beiträge: 256
Dabei seit: 01 / 2007
Wohnwagen: Fendt Diamant 510 TF - gezogen von einem Bavaria Camp Pelino auf Basis Citroen Jumper
Private Nachricht

Garage: anzeigen
Betreff: Re: WW innen rennovieren  -  Gepostet: 04.04.2011 - 15:50 Uhr  -  
Hallo Mike,
das mit tesa geht runter wie Butter und kann ich nur bestätigen war 26 Jahre beim" Film " ;-)
Gruß Gerd
nach unten nach oben
4Campis offline
Co-Admin
Avatar
Geschlecht: keine Angabe
Herkunft: GERMANY  Lüdinghausen
Alter: 55
Beiträge: 2390
Dabei seit: 08 / 2005
Wohnwagen: Hobby Prestige 750
Homepage Private Nachricht ICQ

Garage: anzeigen
Betreff: Re: WW innen rennovieren  -  Gepostet: 04.04.2011 - 17:13 Uhr  -  
Na, dann werde ich zumindestens den Boden im Urlaub schon mal angreifen! Die to do Liste ist eh lang genug.

Habe da noch so einiges was ich machen muss:

1. neuer Fussbodenbelag........erst mal abgehakt!
2. neue Gardinen und Übergardinen
3. neue Rollos
4. neuer Stoff für die Polster

Zudem natürlich das Überdach, aber dafür müssen erst mal Taler da sein.

Und die Wände brauchen mal ne Schönheitskur! Hier gabs ja dazu schon die ein oder andere Antwort. Allerdings würde mich interessieren ob es nicht irgendetwas gibt was aufgeklebt werden kann. Tapezieren, nein Danke und streichen wird wohl nicht halten bei meinem altem Schätzchen. Gott sei Dank habe ich schon eine helle Decke drin. Meine bessere Hälfte meint das wir mit dem Gelsenkirchener Barock leben können.

Tja und eigendlich müsste ich das ganze Gedönse auch noch etwas anheben da er zum Teil abgesackt ist, aber da weiß ich auch noch nicht wie ich das Gestalten soll.

Man sieht, so ein Dauercamper hat immer was zu tun.

Gruß Dirk
Dieser Post wurde 2 mal bearbeitet. Letzte Editierung: 04.04.2011 - 17:18 Uhr von 4Campis.
nach unten nach oben
Mike offline
Wohnwagenfreund
Avatar
Geschlecht: männlich
Herkunft: GERMANY 
Alter:
Beiträge: 817
Dabei seit: 02 / 2008
Wohnwagen:
Private Nachricht

Garage: anzeigen
Betreff: Re: WW innen rennovieren  -  Gepostet: 04.04.2011 - 17:49 Uhr  -  
Zitat geschrieben von vr6-driver

Wie ist denn aus Deiner Sicht der Unterschied zwischen Kork und Teppich beim "Barfußgefühl"? Bei uns ist auch Teppich verlegt, aber das Gelbe vom Ei ist das mit zwei Hunden natürlich nicht.....

Tja, wie soll ich das beschreiben ? Es fühlt sich einfach angenehmer an. Wir hatten am Anfang nur den PVC drin. Das war immer irgendwie kalt und hat sich mit der Zeit "schmierig" angefühlt. Einfach unangenehm.
Dann haben wir einen Schlingenteppich lose darauf verlegt. OK, barfuss wars am Anfang echt OK - aber nach 1 Woche Urlaub am Meer hast Du fast mehr Sand im WoWa als am Strand :D . Und mit dem Staubsauger wollten wir jetzt auch nicht in den Urlaub fahren :lol: War also auch nicht die Endlösung. -> Raus mit dem Teppich und rein mit dem Kork. Bis jetzt sind wir alle zufrieden damit. Ob der Kork allerdings Hundetauglich ist ?
Grüße vom bekennenden "Schön-Wetter-im-Süden-Camper", Michael
nach unten nach oben
Mike offline
Wohnwagenfreund
Avatar
Geschlecht: männlich
Herkunft: GERMANY 
Alter:
Beiträge: 817
Dabei seit: 02 / 2008
Wohnwagen:
Private Nachricht

Garage: anzeigen
Betreff: Re: WW innen rennovieren  -  Gepostet: 04.04.2011 - 18:02 Uhr  -  
Zitat geschrieben von 4Campis

Na, dann werde ich zumindestens den Boden im Urlaub schon mal angreifen! Die to do Liste ist eh lang genug.

Habe da noch so einiges was ich machen muss:

1. neuer Fussbodenbelag........erst mal abgehakt!
2. neue Gardinen und Übergardinen
3. neue Rollos
4. neuer Stoff für die Polster

Zudem natürlich das Überdach, aber dafür müssen erst mal Taler da sein.

Und die Wände brauchen mal ne Schönheitskur! Probiere erstmal den von mir vorgeschlagenen Reiniger aus. Du wirst Dich wundern wie sauber der macht. Hier gabs ja dazu schon die ein oder andere Antwort. Allerdings würde mich interessieren ob es nicht irgendetwas gibt was aufgeklebt werden kann. Ich hatte bei mir im Bad auch die gute DC-Fix-Folie aufgeklebt (Die Regierung wollte helles Holzdesign). Nach dem ersten Sommer hing das Zeug in Fetzen runter. Ich wäre da vorsichtig damit, da der WoWa ja ständig grösseren Temp.schwankungen ausgesetzt ist. Evtl. könntest Du so eine Art Kunstleder oder Alcantara an die Wände spannen. Einfach oben und unten eine kleine Holzleiste anschrauben und dazwischen spannen. Tapezieren, nein Danke und streichen wird wohl nicht halten bei meinem altem Schätzchen. Mit den von mir vorgeschlagenen Mitteln und der richtigen Verarbeitung hält das und ist sogar kratzfest wie die Originalbeschichtung. Gott sei Dank habe ich schon eine helle Decke drin. Meine bessere Hälfte meint das wir mit dem Gelsenkirchener Barock leben können.
Stell doch mal Fotos ein vom Innenraum. Vielleicht kommen dann noch mehr Ideen.

Tja und eigendlich müsste ich das ganze Gedönse auch noch etwas anheben da er zum Teil abgesackt ist, aber da weiß ich auch noch nicht wie ich das Gestalten soll. Den WoWa? Ganz einfach: Baudiele drunter legen - grosser Rangierwagenheber drauf stellen und am Rahmen ansetzen und anheben - dann ausrichten indem Du unter dem Rad ein Loch gräbst und einen Backstein drin versenkst bis es passt. Aussenrum etwas Kies und dann wieder Erde drauf. Andere Möglichkeit: Mit dem Wagenheber anheben Und den Rahmen mit Steinen solange unterbauen bis es passt.

Man sieht, so ein Dauercamper hat immer was zu tun. Dafür hast Du Dir das Hobby ja zugelegt, oder? :D

Gruß Dirk
Grüße vom bekennenden "Schön-Wetter-im-Süden-Camper", Michael
nach unten nach oben
4Campis offline
Co-Admin
Avatar
Geschlecht: keine Angabe
Herkunft: GERMANY  Lüdinghausen
Alter: 55
Beiträge: 2390
Dabei seit: 08 / 2005
Wohnwagen: Hobby Prestige 750
Homepage Private Nachricht ICQ

Garage: anzeigen
Betreff: Re: WW innen rennovieren  -  Gepostet: 04.04.2011 - 18:06 Uhr  -  
Die Sache mit dem anheben werd ich mir mal genauer überlegen, da hängt ja aber noch das gesamte Vorzelt mit samt Boden dran und das alles abzurödeln, dafür fehlt mir der Nerv und noch viel schlimmer die Zeit. Mal sehen wie ich das angehe, ganz soviel brauch ich ja Gott sei Dank nicht auszugleichen.

Gruß Dirk
nach unten nach oben
Mike offline
Wohnwagenfreund
Avatar
Geschlecht: männlich
Herkunft: GERMANY 
Alter:
Beiträge: 817
Dabei seit: 02 / 2008
Wohnwagen:
Private Nachricht

Garage: anzeigen
Betreff: Re: WW innen rennovieren  -  Gepostet: 04.04.2011 - 18:10 Uhr  -  
Hierzu fällt mir noch etwas ein:
Zitat geschrieben von vr6-driver
....Schau aber mal, ob die Badtüre noch aufgeht, wenn der Boden verlegt ist, evtl. musst Du diese kürzen.....

VORSICHT! Die Türe ist nicht aus Vollmaterial. Das ist nur ein Lattenrahmen auf den die Dekorplatten innen und aussen aufgeklebt sind.
Aber in der Regel ist unter der Türe sowieso etwas Platz zur Luftzirkulation. Falls dort "dicht" sein sollte, ist oben Platz. Dann einfach die Türe etwas nach oben versetzen.
Und als Isolierung nach unten würde ich die Schaumstoffmatten/-rollen nehmen die es im Baumarkt zu dem Laminat gibt. Einfach punktuell ein bisschen festkleben.
Grüße vom bekennenden "Schön-Wetter-im-Süden-Camper", Michael
nach unten nach oben
Volle-Wolle offline
Wohnwagenfreund
Avatar
Geschlecht: männlich
Herkunft: GERMANY  Rüdesheim am Rhein
Alter: 38
Beiträge: 15
Dabei seit: 04 / 2011
Wohnwagen:
Private Nachricht

Garage: anzeigen
Betreff: Re: WW innen rennovieren  -  Gepostet: 09.08.2011 - 20:54 Uhr  -  
Vielen Dank erstmal für die vielen Tipps
Werde jetzt mal kurz beschreiben was ich gemacht hab:
Erstmal den Boden,Polster Lampen Gardinen rausgerissen.
Decken und Wände gründlich gereinigt, Wasserflecken mit Kronen Isoliergrund gestrichen, Wände und Decken mit Acryl Haftgrund deckend Weiß gestrichen
Elektrik geprüft und erneuert, Wasserleitungen und Pumpen erneuert
Gasanlage abgedrückt
neuen PVC verlegt
Eine der beiden Sitzecken zum Festbett umgebaut, Polster der anderen Sitzecke beziehen lassen, Lampen erneuert
Regale für Fernseher und Sat eingebaut
Sieht jetzt ganz brachbar aus und wir waren damit jetzt schon zweimal weg und hatten sehr viel Spaß damit
nach unten nach oben
oti offline
Moderator
Avatar
Geschlecht: männlich
Herkunft: keine Angabe  Wettelsheim
Alter: 56
Beiträge: 4060
Dabei seit: 11 / 2006
Wohnwagen: Hymer Eriba Nova 541 GL BJ: 2017
Private Nachricht

Garage: anzeigen
Betreff: Re: WW innen rennovieren  -  Gepostet: 09.08.2011 - 21:51 Uhr  -  
Hei Holger,
da hast du ja richtig was geschafft meine Glückwunsch. Jetzt wird es dann mal Zeit dass wir einige Bilder von deinen Umbauten zu Gesicht gekommen :D
Gruß Olli

Mercedes V-Klasse 250d 190 PS :D
Hymer Nova 541 GL
Triumph ST Sprint Bj2003 120PS für mich
nach unten nach oben
Volle-Wolle offline
Wohnwagenfreund
Avatar
Geschlecht: männlich
Herkunft: GERMANY  Rüdesheim am Rhein
Alter: 38
Beiträge: 15
Dabei seit: 04 / 2011
Wohnwagen:
Private Nachricht

Garage: anzeigen
Betreff: Re: WW innen rennovieren  -  Gepostet: 10.08.2011 - 06:29 Uhr  -  
Wie stelle ich die denn hier ein bin da irgendwie zu blöd dazu :lol:
Werd ich dann machen wenn ich vom Ring zurück bin muss heute erst mal gucken das ich den Kühlschrank ans laufen bekomme sonst muss ich warmes Bier trinken :-O
nach unten nach oben
oti offline
Moderator
Avatar
Geschlecht: männlich
Herkunft: keine Angabe  Wettelsheim
Alter: 56
Beiträge: 4060
Dabei seit: 11 / 2006
Wohnwagen: Hymer Eriba Nova 541 GL BJ: 2017
Private Nachricht

Garage: anzeigen
Betreff: Re: WW innen rennovieren  -  Gepostet: 10.08.2011 - 08:13 Uhr  -  
Hei Holger,
Klicke einfach unten auf die Schaltfläche "zum Volleditor wechseln" und dann auf "Klicke hier, um Anhänge hinzuzufügen und zu bearbeiten." Dann kannst du deine Bilder hochladen. Achte aber darauf, dass die Größe nicht größer als 640x480 ist schon dauert es zu lange bis die Aufgebaut werden.
Gruß Olli

Mercedes V-Klasse 250d 190 PS :D
Hymer Nova 541 GL
Triumph ST Sprint Bj2003 120PS für mich
nach unten nach oben
SuKra offline
Wohnwagenfreund
Avatar
Geschlecht: weiblich
Herkunft: GERMANY  Bad Wildungen
Alter: 39
Beiträge: 1
Dabei seit: 10 / 2017
Wohnwagen:
Private Nachricht

Garage: anzeigen
Betreff: Re: WW innen rennovieren  -  Gepostet: 02.10.2017 - 11:37 Uhr  -  
Hallöchen!
Ich muss mal diesen alten Thread wieder "hoch" holen....
Wir haben einen Dauerstellplatz mit allem drum und dran übernommen und der WW "Eriba Nova" von 1972 hat die Wände auch mit so einer Kunstoffbeschichtung verkleidet....
Mit schrubben ist's hier allerdings nicht mehr getan, das aufgedruckte Muster ist einfach hässlich :-/
Kann man diese Kunststoffbeschichtung tatsächlich einfach übertapezieren?
Die Decke wurde scheinbar vom Vorbesitzer schon mal gestrichen, die Farbe blättert aber mittlerweile stellenweise schon ab!
Wenn Tapete für die Wände funktionieren würde, wäre das natürlich super!
Vielleicht hat ja hier schon jemand Erfahrungen oder andere Tipps für uns!
LG Suse
Dieser Post wurde 1 mal bearbeitet. Letzte Editierung: 02.10.2017 - 14:29 Uhr von SuKra.
nach unten nach oben
m-leen offline
Wohnwagenfreund
Avatar
Geschlecht: keine Angabe
Herkunft: keine Angabe 
Alter: 32
Beiträge: 1
Dabei seit: 06 / 2018
Private Nachricht

Garage: anzeigen
Betreff: Re: WW innen rennovieren  -  Gepostet: 27.06.2018 - 13:14 Uhr  -  
Hallo,
ich habe mir vor kurzem einen kleinen alten Wohnwagen gekauft und würde diesen gerne Renovieren. Er ist leider von innen nicht mit Holz oder auch einer glatten Beschichtung verkleidet sondern hat an der Decke und auch größtenteils an den Wänden raue Faser (keine Raufaser)... ich weiß gar nicht wie ich es beschreiben soll. Kennt einer von euch diese Verkleidung bzw. hat bereits Erfahrung damit? Ich würde meinen Wohnwagen gerne von innen weiß streichen bin mir aber unsicher womit oder wie... Bin dankbar über jede Anregung!
nach unten nach oben
Mike offline
Wohnwagenfreund
Avatar
Geschlecht: männlich
Herkunft: GERMANY 
Alter:
Beiträge: 817
Dabei seit: 02 / 2008
Wohnwagen:
Private Nachricht

Garage: anzeigen
Betreff: Re: WW innen rennovieren  -  Gepostet: 28.06.2018 - 07:34 Uhr  -  
Hallo erstmal hier bei uns.
Da sich hier wahrscheinlich unter Deiner Beschreibung niemand etwas genaues vorstellen kann, solltest Du mal das genaue Wohnwagenmodell (Name, Bezeichnung, Baujahr, ....) nennen.
Ein paar Bilder des Wohnwagens und des Innenraums wären auch nicht schlecht.
Ansonsten sehe ich da kaum Hoffnung auf eine Antwort, da unsere Glaskugeln alle im Urlaub sind <_<
Grüße vom bekennenden "Schön-Wetter-im-Süden-Camper", Michael
nach unten nach oben
Mike offline
Wohnwagenfreund
Avatar
Geschlecht: männlich
Herkunft: GERMANY 
Alter:
Beiträge: 817
Dabei seit: 02 / 2008
Wohnwagen:
Private Nachricht

Garage: anzeigen
Betreff: Re: WW innen rennovieren  -  Gepostet: 06.07.2018 - 11:51 Uhr  -  
Tja, mal wieder die berüchtigten Eintagsfliegen <_<
Ausser Spesen nichts gewesen.
Grüße vom bekennenden "Schön-Wetter-im-Süden-Camper", Michael
nach unten nach oben
 


Registrierte in diesem Topic
Aktuell kein registrierter in diesem Bereich

Cookies von diesem Forum entfernen  •  FAQ / Hilfe  •  Teamseite  •  Impressum   |  Aktuelle Ortszeit: 19.09.2018 - 21:39