schließen

Loginbox

Trage bitte in die nachfolgenden Felder Deinen Benutzernamen und Kennwort ein, um Dich einzuloggen.


  • Username:
  • Passwort:
  •  
  • Bei jedem Besuch automatisch einloggen.


  •  
     
   


Camping Hochlitten



bahner offline
Wohnwagenfreund
Avatar
Geschlecht: keine Angabe
Herkunft: keine Angabe 
Alter:
Beiträge: 10
Dabei seit: 12 / 2006
Private Nachricht

Garage: anzeigen
Betreff: Camping Hochlitten  -  Gepostet: 08.05.2008 - 17:16 Uhr  -  
Hallo liebe Forumsgemeinschaft,

eigentlich wollten wir Bahners zusammen mit ein paar anderen über die Maitage auf den CP Hochlitten auf dem Riefensberg fahren.

http://www.camping-hochlitten.at/index.php?menuid=1

Der Platz ist u.a. ein DCC-Vertragsplatz und bestens bewertet. Mit im CP-Preis inbegriffen ist der Eintritt für 2Std./Tag und Person ins Freizeit-und Erlebnisbad Aquaria in Oberstaufen.

Selbst den letzten Kilometer mit 15% Steigung schaffte mein Sharan mit 1700 kg mühelos bergauf. Die Anfahrt ist sehr steil. Wenn man nicht anhalten muss auf der schmalen Straße dann kommt man gut nach oben.

Auf dem Plateau angekommen eröffnet sich ein guter Anblick, aber nur vom Hauptgebäude aus ins Tal. Die Platzchefin Frau Kirchmann begrüßte uns persönlich.

Das war aber dann auch schon das einzig positive auf dem Platz.

Nachdem wir 2 Parzellen reserviert und angezahlt hatten, wurden mit zwei zugewiesen, die aber nur eine Breite von 4m hatten. Das heißt mein schmales Treffer-Plus-Obelink-Zelt mit 2m Breite - konnte ich gar nicht aufstellen. Weil ich dann 30cm auf dem Fahrweg war.

Zudem war der Blick affengeil großes Grinsen 20m hohe Tannen dicht an dicht - 2,50 m vom Vorzelt weg. Cool oder ? :-Pde

Das einzige was ginge, wäre ein 1,70 cm breites Wintervorzelt - aber das habe ich nicht, noch wurde ich bei der Reservierung auf diese Umstände hingewiesen. :wallb:
Der an diesem Beitrag angefügte Anhang ist entweder nur im eingeloggten Zustand sichtbar oder die Berechtigung Deiner Benutzergruppe ist nicht ausreichend.
nach unten nach oben

Bedankomat




Die folgenden Benutzer haben sich für dieses Topic bedankt:
Bisher hat sich niemand bedankt.

bahner offline
Wohnwagenfreund
Avatar
Geschlecht: keine Angabe
Herkunft: keine Angabe 
Alter:
Beiträge: 10
Dabei seit: 12 / 2006
Private Nachricht

Garage: anzeigen
Betreff: Re: Camping Hochlitten  -  Gepostet: 08.05.2008 - 17:22 Uhr  -  
Ja - dass sah dann die Chefin auch ein und lotste mich auf den hinteren Platzteil. Der Hinweis: "Do hinten schaut´s holt a bissle aus, do hamma gholzt" kam dann noch rechtzeitig bevor mich der Schlag traf, weil alles vom Holzmachen umgedreht war. Zudem kam dass der Platz sehr aufgeweicht war.

"Normalerweise sollte da noch Kies hin, aber das schafften wir nicht mehr" - kam dann als fadenscheinige Entschuldigung.

Nun ich zeigte mich gutmütig und wollte dann einen Stellplatz auch ansteuern der da hinten im Dreck stand.

Nur als mein Sharan im Dreck stand, sich eingrub und der Mover samt WW sich eingebuddelt hat - wollte die Chefin den Traktor holen (lassen).

Als dann der Hinweis kam - es könnte sein, man müsse auf Ihren Mann warten der in 2 Stunden käme - brachte mich in Verbindung mit den hereinplatzenden Gewitter dazu mit viel brachialer Gewalt mein Gespann aus dem Dreck zu ziehen und wieder nach vorne zum Hauptgebäude. Dorthin war die Chefin zwischenzeitlich entschwunden.

Nachdem ich meine Anzahlung, die mehr als die Hälfte des Reisepreises betrug, zurückzufordern wollte - schlug dies natürlich fehl, weil wir ja Schuld sind wenn wir fahren - sie bietet uns ja einen Stellplatz. :x: :x: :wallb: :wallb: :wallb:
Der an diesem Beitrag angefügte Anhang ist entweder nur im eingeloggten Zustand sichtbar oder die Berechtigung Deiner Benutzergruppe ist nicht ausreichend.
nach unten nach oben
bahner offline
Wohnwagenfreund
Avatar
Geschlecht: keine Angabe
Herkunft: keine Angabe 
Alter:
Beiträge: 10
Dabei seit: 12 / 2006
Private Nachricht

Garage: anzeigen
Betreff: Re: Camping Hochlitten  -  Gepostet: 08.05.2008 - 17:27 Uhr  -  
Ich persönlich vertrat die Auffassung, sie hätte mich und meine Mitreisenden ausreichend rechtzeitig über die Umstände informieren können. Es wäre ja auch kein Problem gewesen umzubuchen. Nur so brauche ich mich definitiv nicht veräppeln lassen.

Jetzt schalte ich den DCC ein und übergebe die Sache meinen Rechtsanwalt. Fertig. Die 50 EUR will ich wieder. Ich werde zwar nicht arm davon, aber da geht es mit ums Prinzip.

Mein FAZIT:

Mit Sicherheit ein schöner Wintercampingplatz, der unmittelbar am Skilift ist, aber sonst keinenfalls zu empfehlen.

15 Bahner - MINUS - Sterne :censored: :censored:

Mich sieht der Platz auf keinen Fall wieder.

Und was meine Kids für ein Theater machten, weil wir abreisten, dass kann man sich vorstellen.

Erst als ich ankündigte auf den Gitzenweiler Hof auszuweichen, brachte wieder ein großes Grinsen auf die Tränen traurig :x: :x: :wallb: :wallb:

Grüße BAHNER
Der an diesem Beitrag angefügte Anhang ist entweder nur im eingeloggten Zustand sichtbar oder die Berechtigung Deiner Benutzergruppe ist nicht ausreichend.
nach unten nach oben
hobby560kmfe07 versteckt
Wohnwagenfreund
Avatar
Geschlecht: männlich
Herkunft: keine Angabe  Eichstätt
Alter:
Beiträge: 763
Dabei seit: 10 / 2007
Wohnwagen:
Homepage Private Nachricht

Garage: anzeigen
Betreff: Re: Camping Hochlitten  -  Gepostet: 08.05.2008 - 19:43 Uhr  -  
Hallo bahner,

super Dich hier im Forum begrüßen zu dürfen.

Ich habe es ja live miterleben dürfen, wie Dein dreckiges Gespann im Gitz angekommen ist. Ich persönlich finde es auch eine Unverschämtheit wie hier mit Camper umgegangen wird. Es ist gut das man nicht nur seine positiven Erfahrungen mitteilt, sondern auch die Negativen.

bahner und ich haben dieses Erlebnis bereits persönlich besprochen (wir haben uns auf dem Gitz kennengelernt). Ich werde diesen Campingplatz auf jeden Fall künftig meiden und andere sollten wissen wie manche Campingplatzbetreiber mit ihren KUNDEN umgehen und daraus ihre Schlüsse ziehen .

Gruß
Rainer

Schöne Grüße aus Bayern

Galaxy 2.2 TDCi wird angeschoben von einem Hobby 560 kmfe mit Truma SE


Wir waren auch dabei beim:
zweiten Bayernstammtisch in Karlsfeld
erstes Bayerntreffen in Beilngries
erstes Niedersachsentreffen in Bodenwerder
Treffen aller Forumsteilnehmer im Gitz
erstes und zweites ";Freistaat-Treffen";
dritter Weihnachtsstammtisch Ismaning 2008
zweites Bayerntreffen in Beilngries
nach unten nach oben
hobby560kmfe07 versteckt
Wohnwagenfreund
Avatar
Geschlecht: männlich
Herkunft: keine Angabe  Eichstätt
Alter:
Beiträge: 763
Dabei seit: 10 / 2007
Wohnwagen:
Homepage Private Nachricht

Garage: anzeigen
Betreff: Re: Camping Hochlitten  -  Gepostet: 08.05.2008 - 20:10 Uhr  -  
Hallo bahner,

habe gerade Dein Profil mal angesehen und feststellen müssen, daß Du wahrscheinlich zu den ältersten Mitgliedern zählst: 10.12.2006
Hoffentlich ließt man in Zunkunft in diesem Forum mehr von Dir, würde mich freuen! :hopsend :hopsend

Schöne Grüße aus Bayern

Galaxy 2.2 TDCi wird angeschoben von einem Hobby 560 kmfe mit Truma SE


Wir waren auch dabei beim:
zweiten Bayernstammtisch in Karlsfeld
erstes Bayerntreffen in Beilngries
erstes Niedersachsentreffen in Bodenwerder
Treffen aller Forumsteilnehmer im Gitz
erstes und zweites ";Freistaat-Treffen";
dritter Weihnachtsstammtisch Ismaning 2008
zweites Bayerntreffen in Beilngries
nach unten nach oben
vr6-driver offline
Administrator
Avatar
Geschlecht: männlich
Herkunft: GERMANY  Pfaffenhofen a.d. Ilm
Alter:
Beiträge: 10545
Dabei seit: 09 / 2005
Wohnwagen: Dethleffs Beduin 460 L
Homepage Private Nachricht

Garage: anzeigen
Betreff: Re: Camping Hochlitten  -  Gepostet: 08.05.2008 - 20:19 Uhr  -  
So unterschiedlich kann man einen Platz erleben!

Als wir im vergangenen Herbst dort waren, war alles in Ordnung. Wir standen auch parallel zum Fahrweg, aber die mangelnde Breite hat uns nicht gestört, da wir kein Zelt dabei hatten.

Bei uns war die Chefin super nett und zuvorkommend und die sanitären Anlagen waren vorbildlich.
Eine Anzahlung mussten wir übrigens auch nicht leisten.

Aber ganz klar: wäre es bei uns so matschig gewesen und wären wir dann noch angepflaumt geworden, wären wir genau so sauer wie Du!

Viele Grüße,
Dirk

Das Leben ist zu kurz, um schlechte Laune zu haben.....
nach unten nach oben
jochem offline
Wohnwagenfreund
Avatar
Geschlecht: männlich
Herkunft: keine Angabe 
Alter:
Beiträge: 1395
Dabei seit: 03 / 2007
Wohnwagen:
Private Nachricht

Garage: anzeigen
Betreff: Re: Camping Hochlitten  -  Gepostet: 08.05.2008 - 20:35 Uhr  -  
Hallo bahner,

da wären wir auch in keinem Fall geblieben. Ich meine, als Platzbetreiber sollte man bei solchen Platzverhältnissen auch etwas kulanter sein, selbst wenn man sich formal gesehen im Recht fühlt.

Wenn das Erlebnis aber dazu führt, dass du Gefallen daran findest, hier im Forum mitzumachen, wäre das allerdings ein schöner Nebeneffekt.
Gruß jochem


Du musst das Leben nehmen, wie es ist. Du darfst es nur nicht so lassen.
nach unten nach oben
bahner offline
Wohnwagenfreund
Avatar
Geschlecht: keine Angabe
Herkunft: keine Angabe 
Alter:
Beiträge: 10
Dabei seit: 12 / 2006
Private Nachricht

Garage: anzeigen
Betreff: Re: Camping Hochlitten  -  Gepostet: 09.05.2008 - 12:36 Uhr  -  
Zitat geschrieben von hobby560kmfe07
Hallo bahner,

..... und feststellen müssen, daß Du wahrscheinlich zu den ältersten Mitgliedern zählst: 10.12.2006
......


Uups. auch gerade erst gemerkt :eek: :oops:

Nun das Problem sind einfach zu viele Baustellen :ypah:

Aber ich gebe mein bestes - hier mal öfter vorbei zu schauen.

@ all

Nachdem der DCC mit dem Platz telefoniert hat, vertröstete mich der DCC, er könne nichts für mich machen, man nehme die Unterlagen aber gerne in die Mappe des DCC-Vertragsarchivs um sie irgendwann mal bei Wiederholung gg. den Platz zu verwenden.

Ganz plötzlich meldete sich auch die Frau Kichmann und bot mir eine Gutschrift meiner Anzahlung in voller Höhe an - bis Dezember einlösbar.

Komisch - warum wohl.

Fakt ist - ich will das Geld keine Gutschrift und ich setze garantiert keinen Fuß mehr auf dem Platz :popya:

Grüße Volker
nach unten nach oben
Camping Hochlitten offline
Wohnwagenfreund
Avatar
Geschlecht: keine Angabe
Herkunft: keine Angabe 
Alter: 54
Beiträge: 1
Dabei seit: 03 / 2016
Private Nachricht

Garage: anzeigen
Betreff: Stellungnahme von Seiten des Campingplatzbetreibers  -  Gepostet: 12.03.2016 - 17:41 Uhr  -  
Sehr geehrter Herr B.

Da ich Ihren Beitrag gefunden habe, würde ich auch sehr gerne von unserer Seite aus einige Dinge klarstellen.
Auch wenn es schon einige Jahre her ist, ist mir das sehr wichtig, da ich solche Unwahrheiten die Sie über uns veröffentlichen, nicht
einfach so stehen lassen möchte. Ich habe den Schriftverkehr mit Ihren Drohungen die Sie uns im Nachhinein geschickt haben noch immer in meinen Unterlagen.
Sie haben bei uns einen Stellplatz gebucht vom 30.04.- 04.05.
Ungefähr in diesem Zeitfenster ( für uns Nebensaison) mussten wir Holzschlägerarbeiten durchführen.
Dass dies zu diesen auf den Fotos zu sehenden Rasenproblemen auf einem kleinen Teil unsreres Campingplatzes führte, lies sich aus witterungstechnischen Bedingungen leider nicht vermeiden.
Irgendwann mussten wir diese Arbeiten erledigen.
Ich habe Sie auf unserem gesamten Campingplatz herumgeführt und ihnen mehrere Stellplatze angeboten.
Sie haben bei Ihrer Reservierung keinen speziellen Platz gebucht sodass Sie niemals durch diesen Bereich von unserer Seite aus hätte fahren müssen.
Es war absolut Ihre Entscheidung, Ihren Wohnwagen durch diesen matschigen Bereich mit Ihrem PKW zu ziehen.
Ich habe Sie zwei Mal darauf hingewiesen, dass es zu Problemen führen könnte.
Ich ging ins Haus, und als ich 5 Minuten später zurück kam, hatten Sie Ihren PKW schon gestartet und steckten fest.
Was danach kam, war sehr unschön. Ihre Frau weinte, ebenso wie Ihre Kinder, weil Sie sich wie ein Irrer aufgeführt hatten.
Es war mir sehr unangenehm aber Sie liesen sich ja von niemanden mehr beruhigen.
Als Sie aus dem Schlamm herauswaren, fuhren Sie wie verrückt mit Ihrer Familie davon.
Ca. 10 Minuten später kamen Sie ohnen Wohnwagen und Familie wieder angerast um diese "Beweisfotos" zu machen.
Der DCC hat Sie auf Grund Ihres auch dort noch kollierischen Verhaltens dann nach Rücksprache mit uns zurückgewiesen.
Auch wurden so gut wie alle - Ihre Bewertungen aus dem Netz gelöscht.


nach unten nach oben
oti offline
Moderator
Avatar
Geschlecht: keine Angabe
Herkunft: keine Angabe  Wettelsheim
Alter:
Beiträge: 4235
Dabei seit: 11 / 2006
Wohnwagen: Hymer Eriba Nova 541 GL BJ: 2017
Private Nachricht

Garage: anzeigen
Betreff: Re: Camping Hochlitten  -  Gepostet: 12.03.2016 - 20:32 Uhr  -  
Hallo Camping Hochlitten,
vielen Dank für die Darstellung.
Der User Bahner war seit 2011 nicht mehr hier im Forum online.
Gruß Olli

Mercedes V-Klasse 250d 190 PS :D
Hymer Nova 541 GL
Triumph ST Sprint Bj2003 120PS für mich
Dieser Post wurde 1 mal bearbeitet. Letzte Editierung: 13.03.2016 - 07:19 Uhr von oti.
nach unten nach oben
 


Registrierte in diesem Topic
Aktuell kein registrierter in diesem Bereich

Cookies von diesem Forum entfernen  •  FAQ / Hilfe  •  Teamseite  •  Impressum   |  Aktuelle Ortszeit: 29.11.2021 - 06:50