schließen

Loginbox

Trage bitte in die nachfolgenden Felder Deinen Benutzernamen und Kennwort ein, um Dich einzuloggen.


  • Username:
  • Passwort:
  •  
  • Bei jedem Besuch automatisch einloggen.


  •  
     
   


Camping Gugel (Neuenburg am Rhein)



Schalker offline
Wohnwagenfreund
Avatar
Geschlecht: keine Angabe
Herkunft: keine Angabe 
Alter:
Beiträge: 4
Dabei seit: 01 / 2009
Private Nachricht

Garage: anzeigen
Betreff: Camping Gugel (Neuenburg am Rhein)  -  Gepostet: 13.01.2009 - 19:30 Uhr  -  
Camping Gugel (Neuenburg am Rhein)
http://www.camping-gugel.de/index_2.html

Wir besuchten diesen Campingplatz in der Hauptsaison Sommer 2008

Ankunft:

Wir wurden freundlich von den Mitarbeitern begrüßt, obwohl sehr viel Betrieb herrschte. Nachdem wir alle Formalitäten erledigt hatten, wurden wir gefragt ob wir eine Sanitärgästekabine für 7,80 € / täglich mieten möchten. Wir lehnten dankend ab. Der Preis für 2 Erwachsene und unsere 16 jährigen Tochter (3 X 6,40€ =19,20€), Hund ( 3 € ),Wohnwagen [5,80 € ], Strom Pauschal ( 2,60 € /Tag) zusammen 30,60 € . Dieser Preis ist wirklich in Ordnung, da man jeden Tag das Schwimmbad kostenlos nutzen kann.
Wenn man allerdings sein PKW auf dem Standplatz stellen möchte schlägt es nach unserer Meinung mit 4,30€ am Tag viel zu hoch zu Buche.
Man hat die Möglichkeit den PKW kostenlos vor dem CP auf den Parkplatz zu stellen, was wir auch taten.

Standplatz:

Der Standplatz war ca. 90 qm groß, was für große WW wesentlich zu klein war, da der Platz relativ Naturbelassen ( Baumwuchs) war. Wenn nun noch das Auto hier stehen würde, wäre kein Platz mehr da, um draußen zu sitzen. Man hatte allerdings Strom, Wasser, Abwasser und Satanschluss.
Die Oberfläche des Bodens ist Wiese…darunter allerdings sehr Steinig, was uns einige Schweißperlen und Zeltheringe gekostet hat.

Campingplatz:

Nachdem wir nun alles Aufgebaut hatten und sich alles dort befand wo es hingehörte, erkundigten wir nun den Platz. Der erste Weg führte uns zu den Sanitären Anlagen, die von außen einen sauberen Eindruck erweckten. Ich kann jetzt nur für die Anlagen der Männlichen Bevölkerung urteilen aber habe auch aus sicheren Quellen Eindrücke über die WC-Anlagen der weiblichen Bevölkerung.
Auf den Platz gab es drei Sanitärgebäude die sich von der Optik alle ähnelten.
Wir besuchten alle drei.
Und alle drei waren in Ordnung, aber leider nicht sauber, was wohl an den riesigen Andrang lag und der Betreiber es nicht schaffte diesen Andrang zu bewältigen.
Zusätzlich zu den Dauercampern und den Touristenplätzen dient der Platz als Zwischenstation für Camper auf den Weg in den Süden ( Italien , Spanien) die hier für eine Nacht blieben und dann weiterfuhren. Wie gesagt..es war Hauptsaison und es waren jede menge Gespanne für eine Nacht dort. Auf dem Bolzplatz für die Kinder wurden sogar die Tore abgebaut, damit dort Wohnwagen für eine Nacht stehen konnten!
Wie die Sanitären Anlagen außerhalb der Hautsaison aussehen, kann ich nicht beurteilen.
Aber zu dieser Zeit waren sie nicht toll…
Deshalb entschlossen wir uns dazu Eine, von den Neun Mietkabinen zu buchen. Wir hatten Glück, eine war noch frei .
Die Mietkabinen befinden sich in dem Gebäude in dem auch das Schwimmbad untergebracht ist. Es war alles Top –Sauber und Modern!
Auf dem Platz gab es ein Kiosk in dem man die Sachen des täglichen Bedarfs (Brötchen,Zeitung)zu Campingplatz gewohnten Preisen bekam.
Es gab zur Freizeitbeschäftigung …2 Tennisplätze, Beachvolleyball, Minigolfplatz ( ab 7 Tagen Aufenthalt einmal kostenlos Nutzbar) , Schwimmbad ( kostenlos) Bolzplatz Streichelzoo und einem Restaurant.
In dem Restaurant waren wir einmal Essen….Sehr freundliches Personal, aber auch sehr kleine Portionen mit sehr hohen Preisen die uns auch nicht wirklich gut schmeckten.
Jeden Tag gab es ein Animationsprogramm für Kinder und Jugendliche.
Es gibt Sauna, Massagen….Fußpflegestudio und einen Arzt auf dem Platz.
Ein wirklich schöner CP.

Umgebung:

In der näheren Umgebung konnte man schöne Spaziergänge über Felder oder zum direkt gegenüber dem CP liegenden Klosterweiher oder bis zum Rhein der ca. 10 Min. zu Fuß vom CP entfernt war.
In Neuenburg gab es REWE, LIDL; DM; DEICHMANN u.s.w das man nicht so gut zu Fuß erreichen konnte, da es einige km entfernt vom CP war. Auch gab es eine kleine Zone mit Cafes , Restaurants, Eisdielen und kleineren Geschäften.. In der Nähe gab es auch das Restaurant mit dem großen „M“.

Es war auch nicht weit Nach Basel in die Schweiz ( an Schweizer Franken denken) oder nach Frankreich ( Mulhouse)
Auch lohnt sich der Besuch von Freiburg mit seiner schönen Altstadt. Der Titisee, Die Wasserfälle in Triberg, Das Münstertal oder eine Seilbahnfahrt im „Schau ins Land“

So…das waren unsere Eindrücke..wir haben einen schönen Urlaub dort verbracht!

Wenn jemand fragen hat…nur zu !

Glück Auf aus Gelsenkirchen


Jürgen
nach unten nach oben

Bedankomat




Die folgenden Benutzer haben sich für dieses Topic bedankt:
Bisher hat sich niemand bedankt.

vr6-driver offline
Administrator
Avatar
Geschlecht: männlich
Herkunft: GERMANY  Pfaffenhofen a.d. Ilm
Alter:
Beiträge: 10536
Dabei seit: 09 / 2005
Wohnwagen: Dethleffs Beduin 460 L
Homepage Private Nachricht

Garage: anzeigen
Betreff: Re: Camping Gugel (Neuenburg am Rhein)  -  Gepostet: 13.01.2009 - 20:49 Uhr  -  
Hallo Jürgen,

danke für Deinen Bericht! Die meisten Deiner Eindrücke kann ich bestätigen, wir waren 2007 auch für ein paar Tage auf dem Platz.
Allerdings waren wir Ende Oktober dort, also in er absoluten Nebensaison. Da waren nur noch die Dauercamper da und wir :o
Bei uns waren die sanitären Anlagen sauber und wir hatten auch den Luxus, das Schwimmbad vollkommen für uns allein zu haben :popya:
Erwähnenswert ist vielleicht auch noch der Fitnessraum mit ein paar Geräten, die man kostenfrei benutzen kann.
Für die Kinder gibt es dann noch einen Streichelzoo.

Das Essen auf dem platzeigenen Restaurant fanden wir zwar gut, aber übertrieben teuer :eek:


Viele Grüße,
Dirk

Das Leben ist zu kurz, um schlechte Laune zu haben.....
nach unten nach oben
Sonne offline
Wohnwagenfreund
Avatar
Geschlecht: weiblich
Herkunft: SWITZERLAND  Baselland
Alter: 54
Beiträge: 116
Dabei seit: 06 / 2007
Wohnwagen: Dethleffs 540 SK
Private Nachricht

Garage: anzeigen
Betreff: Re: Camping Gugel (Neuenburg am Rhein)  -  Gepostet: 14.01.2009 - 18:07 Uhr  -  
Hallo Jürgen,

ich war schon einige male auf diesem Platz, da er von uns aus nur 30 Min.
entfernt ist. Wir geniessen sehr die vielen Spielmöglichkeiten für die Kinder und natürlich das Hallenbad,
dass wir im letztes Jahr an Ostern mit Schnee sehr genossen haben.
Liebe Grüsse Katharina


Träume nicht Dein Leben, sondern lebe Deinen Traum
nach unten nach oben
 


Registrierte in diesem Topic
Aktuell kein registrierter in diesem Bereich

Cookies von diesem Forum entfernen  •  FAQ / Hilfe  •  Teamseite  •  Impressum   |  Aktuelle Ortszeit: 20.02.2020 - 09:25