schließen

Loginbox

Trage bitte in die nachfolgenden Felder Deinen Benutzernamen und Kennwort ein, um Dich einzuloggen.


  • Username:
  • Passwort:
  •  
  • Bei jedem Besuch automatisch einloggen.


  •  
     
   


Moversteuerung auf Sanftanlauf und Sanftstop umrüsten !!!!!!

Habe noch die alte , nur Vollgassteuerung ( Carver)

Bertie offline
Wohnwagenfreund
Avatar
Geschlecht: männlich
Herkunft: GERMANY  Bayreuth im schönen Oberfranken
Alter: 54
Beiträge: 39
Dabei seit: 06 / 2012
Wohnwagen: Fendt Diamant 550 TG
Private Nachricht

Garage: anzeigen
Betreff: Moversteuerung auf Sanftanlauf und Sanftstop umrüsten !!!!!!  -  Gepostet: 05.07.2012 - 09:53 Uhr  -  
Servus Zusammen,

An meinem Fendt BJ 2001 , den wir gebraucht gekauft haben, ist noch ein Mover Fabr. Carver Euromover
verbaut. Funktioniert auch, aber die Steuerung hat noch keinen Sanftanlauf und keinen Sanftstop.
Nachteil, bei jedem Anfahren und und auch beim Anhalten schwingt der WW ganz schön.
Habe mir zwar jetzt ein gefedertes Bugrad montiert, kann mir aber trotzdem vorstellen, daß dieses
Hin und her auf den Rahmen ( Fahrwerk) und natürlich auf die ganze Zelle geht.

Hab mir jetzt überlegt, meine Steuerung auf Sanft umzubauen.
Vielleicht hat das ja auch schon jemand mit Erfolg umgebaut und kann mir einen Tip geben.
Bin für jede Hilfe von Euch dankbar. :-) :-)

Campergruß
Richy
Campergruß an Alle !!!!
nach unten nach oben

Bedankomat




Die folgenden Benutzer haben sich für dieses Topic bedankt:
Bisher hat sich niemand bedankt.

oti offline
Moderator
Avatar
Geschlecht: männlich
Herkunft: keine Angabe  Wettelsheim
Alter: 57
Beiträge: 4160
Dabei seit: 11 / 2006
Wohnwagen: Hymer Eriba Nova 541 GL BJ: 2017
Private Nachricht

Garage: anzeigen
Betreff: Re: Moversteuerung auf Sanftanlauf und Sanftstop umrüsten !!!!!!  -  Gepostet: 05.07.2012 - 09:59 Uhr  -  
Hei Richy,
ob ein Umbau unbedingt notwendig ist? Wenn der WW hinten dranhängt, was glaubst du, wie der schwingt, das merkst du nur nicht. :D
Gruß Olli

Mercedes V-Klasse 250d 190 PS :D
Hymer Nova 541 GL
Triumph ST Sprint Bj2003 120PS für mich
nach unten nach oben
Dschamba offline
Wohnwagenfreund
Avatar
Geschlecht: männlich
Herkunft: GERMANY  FFB
Alter: 57
Beiträge: 4618
Dabei seit: 01 / 2008
Wohnwagen: Carado T448
Private Nachricht

Garage: anzeigen
Betreff: Re: Moversteuerung auf Sanftanlauf und Sanftstop umrüsten !!!!!!  -  Gepostet: 05.07.2012 - 10:26 Uhr  -  
Hallo Richy,

ich denke mal, du brauchst für den Umbau ein neues Steuergerät und eine neue Fernbedienung.
Bei Truma kostet das ca. 400€.
Der Relaiskasten kostet 275€ und die Fernbedienung habe ich schon für 120€ gesehen.
Ob es das wert ist??
viele Grüße
Herbert



unterwegs mit CARADO T448
Wenn immer der Klügere nachgibt, dann wird irgendwann die Welt nur noch von Dummen regiert!
nach unten nach oben
Bertie offline
Wohnwagenfreund
Avatar
Geschlecht: männlich
Herkunft: GERMANY  Bayreuth im schönen Oberfranken
Alter: 54
Beiträge: 39
Dabei seit: 06 / 2012
Wohnwagen: Fendt Diamant 550 TG
Private Nachricht

Garage: anzeigen
Betreff: Re: Moversteuerung auf Sanftanlauf und Sanftstop umrüsten !!!!!!  -  Gepostet: 05.07.2012 - 11:14 Uhr  -  
Servus Herbert,
erstmal danke für deine Ausführung,
habe ich auch schon überlegt.
Aber vielleicht kann man ja zum bestehenden Steuergerät Elektronik nachrüsten,
die dann die Motoren langsam anlaufen lassen.
-z.B. wie eine elektronische Anlaufverzögerung.


Campergruß
Richy
Campergruß an Alle !!!!
nach unten nach oben
Bertie offline
Wohnwagenfreund
Avatar
Geschlecht: männlich
Herkunft: GERMANY  Bayreuth im schönen Oberfranken
Alter: 54
Beiträge: 39
Dabei seit: 06 / 2012
Wohnwagen: Fendt Diamant 550 TG
Private Nachricht

Garage: anzeigen
Betreff: Re: Moversteuerung auf Sanftanlauf und Sanftstop umrüsten !!!!!!  -  Gepostet: 05.07.2012 - 11:18 Uhr  -  
Servus Olli,
denke mir auch, daß der WW auf unseren Straßen einiges aushalten muß.
Aber mit dem Mover ruckelt es ganz schön kräftig.
Gerade beim Kurven ( einseitiger Antrieb).




Campergruß
Richy
Campergruß an Alle !!!!
nach unten nach oben
 


Registrierte in diesem Topic
Aktuell kein registrierter in diesem Bereich

Cookies von diesem Forum entfernen  •  FAQ / Hilfe  •  Teamseite  •  Impressum   |  Aktuelle Ortszeit: 14.11.2019 - 18:43