schließen

Loginbox

Trage bitte in die nachfolgenden Felder Deinen Benutzernamen und Kennwort ein, um Dich einzuloggen.


  • Username:
  • Passwort:
  •  
  • Bei jedem Besuch automatisch einloggen.


  •  
     
   


Unser Neuer



Bens offline
Wohnwagenfreund
Avatar
Geschlecht: männlich
Herkunft: GERMANY  Mahlow/Brandenburg
Alter: 43
Beiträge: 1428
Dabei seit: 11 / 2010
Wohnwagen: Bürstner Acitve A 645
Private Nachricht

Garage: anzeigen
Betreff: Re: Unser Neuer  -  Gepostet: 05.10.2013 - 20:40 Uhr  -  
Zitat geschrieben von Bens

Ich hab es heute echt geschaft den Rasen zu mähen, welcher Depp kommt eigentlich auf die Idee, dass ein Garten immer Rasen haben muß?? Reicht da nicht auch eine grün gestrichene Betonplatte???
Danch haben wir die Sachen in den "neuen" Wohnwagen eingeräumt. Also Schatzi hat mehr geräumt und ich hab die Technik ausprobiert. Muß ja alles klappen. Also den Wassertank aufgefüllt und die Waserhähne aufgedreht. Und?? Nicht´s passiert.... Pumpe kaputt. Also nochmal schnell los und um 13:50 Uhr bei Fritz Berger eine Neue geholt. Eingebaut und was soll ich euch sagen, es kam Wasser aus den Hähnen und auch aus der Dusche. Ja er hat eine Dusche, sogar mit warm Wasser :D. Alle Lampen angemacht und auch die haben geleuchtet. Die Therme hat nach einigen Bedienungsfehlern von mir auch Wasser bekommen und angefangen zu heizen. Man sollte schon die Bodenablaßventile zuschrauben ;kla .
Ich habe auch ein paar Bilder gemacht, die ich hier gerne zeigen möchte. Auf einem Bild ist auch etwas besondere drauf, vielleicht fällt es ja Jemandem auf 8-)











Der Hund wollte gar nicht raus ;lach










Gruß der Micha (mit der größten Vorstadt der Welt, Berlin :D )

Ich bin nicht nachtragend, nur vergessen tue ich nicht.....

Citroen Berlingo 3 XTR mit Bürstner City 480 TS am Haken

VW T4 mit Hobby Excellent Easy 500 Kmfe am Haken

Bürstner Active A 645 mit 122 Diesel PS ;)
nach unten nach oben

Bedankomat




Die folgenden Benutzer haben sich für dieses Topic bedankt:
Bisher hat sich niemand bedankt.

Dschamba offline
Wohnwagenfreund
Avatar
Geschlecht: männlich
Herkunft: GERMANY  FFB
Alter: 56
Beiträge: 4534
Dabei seit: 01 / 2008
Wohnwagen: Carado T448
Private Nachricht

Garage: anzeigen
Betreff: Re: Unser Neuer  -  Gepostet: 05.10.2013 - 21:32 Uhr  -  
Unser Aufkleber :D
viele Grüße
Herbert



unterwegs mit CARADO T448
Wenn immer der Klügere nachgibt, dann wird irgendwann die Welt nur noch von Dummen regiert!
nach unten nach oben
Bens offline
Wohnwagenfreund
Avatar
Geschlecht: männlich
Herkunft: GERMANY  Mahlow/Brandenburg
Alter: 43
Beiträge: 1428
Dabei seit: 11 / 2010
Wohnwagen: Bürstner Acitve A 645
Private Nachricht

Garage: anzeigen
Betreff: Re: Unser Neuer  -  Gepostet: 06.10.2013 - 18:04 Uhr  -  
Herbert hat gleich wieder alles verraten :D .

Ich hab auch schon was zum Basteln gefunden... Wer findet in seinem Wohni nicht´s, was optimiert werden kann 8-) . Im Bereich des Elternbettes gibt es keine Steckdose und das geht ja mal gar nicht. Also muß da mindestens eine Doppelsteckdose hin. In den Schrank über der Heizung kommen noch 2 Bretter rein, damit Schatzi die ganzen größeren Küchensache unterbringen kann.

Gleich mal ne Frage, ich hab natürlich nen Umformer im Wohnwagen der von 220 V auf 12 V umwandelt. War, galub ich, in meinem Alten auch. Nur habe ich vorhin festgestellt, dass das Ding ganz schön laut brummt obwohl kein Verbraucher an war?? Hab den Wohni erstmal vom Strom abgeklemmt.
Gruß der Micha (mit der größten Vorstadt der Welt, Berlin :D )

Ich bin nicht nachtragend, nur vergessen tue ich nicht.....

Citroen Berlingo 3 XTR mit Bürstner City 480 TS am Haken

VW T4 mit Hobby Excellent Easy 500 Kmfe am Haken

Bürstner Active A 645 mit 122 Diesel PS ;)
nach unten nach oben
Bens offline
Wohnwagenfreund
Avatar
Geschlecht: männlich
Herkunft: GERMANY  Mahlow/Brandenburg
Alter: 43
Beiträge: 1428
Dabei seit: 11 / 2010
Wohnwagen: Bürstner Acitve A 645
Private Nachricht

Garage: anzeigen
Betreff: Re: Unser Neuer  -  Gepostet: 06.10.2013 - 19:58 Uhr  -  
Gerade noch ein Vorzelt bei Obelink bestellt. War einfach das beste Angebot. Die bei Ebay waren alle teurer und die anderen Zubehörhändler sowieso ;zwink
Gruß der Micha (mit der größten Vorstadt der Welt, Berlin :D )

Ich bin nicht nachtragend, nur vergessen tue ich nicht.....

Citroen Berlingo 3 XTR mit Bürstner City 480 TS am Haken

VW T4 mit Hobby Excellent Easy 500 Kmfe am Haken

Bürstner Active A 645 mit 122 Diesel PS ;)
nach unten nach oben
Dschamba offline
Wohnwagenfreund
Avatar
Geschlecht: männlich
Herkunft: GERMANY  FFB
Alter: 56
Beiträge: 4534
Dabei seit: 01 / 2008
Wohnwagen: Carado T448
Private Nachricht

Garage: anzeigen
Betreff: Re: Unser Neuer  -  Gepostet: 06.10.2013 - 23:15 Uhr  -  
Wieso verraten, ich hab´s entdeckt. :D
Bist du dir mit dem Vorzelt sicher? ;-frag
Wir sind vom Vorzelt über diverse Sonnensegel zur Markise gekommen 8-)
Der an diesem Beitrag angefügte Anhang ist entweder nur im eingeloggten Zustand sichtbar oder die Berechtigung Deiner Benutzergruppe ist nicht ausreichend.
viele Grüße
Herbert



unterwegs mit CARADO T448
Wenn immer der Klügere nachgibt, dann wird irgendwann die Welt nur noch von Dummen regiert!
nach unten nach oben
oti offline
Moderator
Avatar
Geschlecht: männlich
Herkunft: keine Angabe  Wettelsheim
Alter: 56
Beiträge: 4061
Dabei seit: 11 / 2006
Wohnwagen: Hymer Eriba Nova 541 GL BJ: 2017
Private Nachricht

Garage: anzeigen
Betreff: Re: Unser Neuer  -  Gepostet: 07.10.2013 - 09:19 Uhr  -  
Hei Micha,
das Netzteil brummt immer auch wenn kein Verbraucher dran hängt. Es gibt die Möglichkeit, sowie Herbert u. ich es gemacht haben, das Netzteil komplett abzuklemmen und den WW nur über eine Batterie mit 12V zu versorgen. Eine andere Möglichkeit wäre, hinter das Netzteil an die Wand eine Matte (Alte Gymnastikmatte) zu kleben, sodass es von der Wand entkoppelt ist, weil diese verstärkt das Brummgeräusch.
Gruß Olli

Mercedes V-Klasse 250d 190 PS :D
Hymer Nova 541 GL
Triumph ST Sprint Bj2003 120PS für mich
nach unten nach oben
Bens offline
Wohnwagenfreund
Avatar
Geschlecht: männlich
Herkunft: GERMANY  Mahlow/Brandenburg
Alter: 43
Beiträge: 1428
Dabei seit: 11 / 2010
Wohnwagen: Bürstner Acitve A 645
Private Nachricht

Garage: anzeigen
Betreff: Re: Unser Neuer  -  Gepostet: 07.10.2013 - 16:58 Uhr  -  
@Olli, danke für den Tip, werd mal was passendes suchen, muß ja eh noch den Optimierungskram besorgen.

@Herbert, ja da sind wir uns ganz sicher. Wir sind der Vorzelttyp und es gibt doh nicht´s schöneres als die ganze Familie lachen zu hören, wenn man beim Auffbau wieder ne Stange gegen den Schädel gedonnert bekommt ;boah
Gruß der Micha (mit der größten Vorstadt der Welt, Berlin :D )

Ich bin nicht nachtragend, nur vergessen tue ich nicht.....

Citroen Berlingo 3 XTR mit Bürstner City 480 TS am Haken

VW T4 mit Hobby Excellent Easy 500 Kmfe am Haken

Bürstner Active A 645 mit 122 Diesel PS ;)
nach unten nach oben
Mike offline
Wohnwagenfreund
Avatar
Geschlecht: männlich
Herkunft: GERMANY 
Alter:
Beiträge: 819
Dabei seit: 02 / 2008
Wohnwagen:
Private Nachricht

Garage: anzeigen
Betreff: Re: Unser Neuer  -  Gepostet: 07.10.2013 - 17:39 Uhr  -  
Servus Micha (Bens),
So gut wie der Tipp mit dem Stück Isomatte auch ist, ich wäre da vorsichtig mit. So ein Umformer / Netzteil kann ganz schön warm bzw. heiss werden. Das könnte durchaus zu ungewünschtem Geruch nach warmem Plastik werden oder im ungünstigsten Fall sogar anfangen zu schmoren/brennen.
Baue das Netzteil/Umformer mal aus und öffne den. In den meisten Fällen ist dort lediglich die Magnetspule lose und vibriert durchs "umformen" (vereinfacht erklärt). Die Spule bzw. den Kern kannst Du mit hitzebeständigem Kleber wieder fixieren und es herrscht wieder Ruhe. Wenn es Dir trotzdem weiter auf die Nerven geht, kommst Du um einen neuen Umformer nicht drumrum. Hier würde ich Dir dann einen vollelektronischen wie z.B. den Schaudt CSV300 empfehlen.
Zum Vorzelt: Wir waren auch mal Vorzelt-Camper als der Junior noch jede Menge Kram im Urlaub benötigte. War einfach etwas mehr Ordnung und man musste nicht immer alles auf dem Platz zusammen suchen. Mittlerweile haben wir auch nur noch ein Sonnensegel. Das nächste was dann (später) irgendwann mal kommt wird wohl auch mal eine Markise sein. Jeder muss seinen Weg selber gehen.
Grüße vom bekennenden "Schön-Wetter-im-Süden-Camper", Michael
nach unten nach oben
Bens offline
Wohnwagenfreund
Avatar
Geschlecht: männlich
Herkunft: GERMANY  Mahlow/Brandenburg
Alter: 43
Beiträge: 1428
Dabei seit: 11 / 2010
Wohnwagen: Bürstner Acitve A 645
Private Nachricht

Garage: anzeigen
Betreff: Re: Unser Neuer  -  Gepostet: 07.10.2013 - 19:23 Uhr  -  
Danke für den Tip, Mike. Ich schraub den mal ab. Ich wollte eigentlich Isostoff, welcher auch unters Laminat kommt, hinterschrauben. Aber so schau ich ihn mir erstmal genauer an.
Gruß der Micha (mit der größten Vorstadt der Welt, Berlin :D )

Ich bin nicht nachtragend, nur vergessen tue ich nicht.....

Citroen Berlingo 3 XTR mit Bürstner City 480 TS am Haken

VW T4 mit Hobby Excellent Easy 500 Kmfe am Haken

Bürstner Active A 645 mit 122 Diesel PS ;)
nach unten nach oben
Bens offline
Wohnwagenfreund
Avatar
Geschlecht: männlich
Herkunft: GERMANY  Mahlow/Brandenburg
Alter: 43
Beiträge: 1428
Dabei seit: 11 / 2010
Wohnwagen: Bürstner Acitve A 645
Private Nachricht

Garage: anzeigen
Betreff: Re: Unser Neuer  -  Gepostet: 11.06.2014 - 20:48 Uhr  -  
Heute mal wieder einen "alten" Thread von mir selbst hochgeholt. Das mit dem Brummen am Umformer hat sich mehr oder weniger erledigt. Liegt an einigen 12 Volt Kabeln, die unten am Umformer angeschlossen sind. Ein wenig daran gewackelt und die Kiste brummte nicht mehr, zumindestens nicht übermäßig laut.
Heute habe ich es echt mal geschaft, mit dem Wohni zur Waage zu fahren. Er hat ein ZGG von 1700 Kilo. Ist ganz schön viel, wenn man weiß, was die Kiste so leer wiegt. Die grundsätzliche Ausstattung hatte ich drinn gelassen. Nur das Vorzelt hab ich erstmal ins Auto gepackt. Wollten wir eigentlich nach dem Wiegen zur Probe mal aufbauen, war uns aber zu Naß von oben. Ich fuhr also bei uns zur Müllabfuhr und stellte ihn so auf die Waage, dass er angekoppelt war und nur mit der Achse auf der Waage stand. Ich ging dann in den Personalcontainer und der Mitarbeiter sagt mir, dass er ihn so nicht wiegen dürfte, er müßte abgekoppelt werden. Na ja egal, ich konnte einen Blick auf die Anzeige werfen. Abgekoppelt kamen dann gut 80 Kilo noch rauf und ich fuhr mit dem Wohni wieder nach Hause. Nun meine Frage, was mach ich mir gut 500 Kilo Zuladung, die ich noch habe???? Soll ich mir schwerere Bettwäsche besorgen?? Die Möbeltüren gegen Echtholz ersetzen oder einen Röhrenfernseher reinstellen???
Spaß bei Seite, ich bin froh, dass ich mir jetzt keine alzugroßen Gedanken über die Zuladung machen muß, nur wo ich alles sicher verstaue. Abgekoppelt standen 1260 Kilo auf der Anzeige und angekoppel 1180 :D
Gruß der Micha (mit der größten Vorstadt der Welt, Berlin :D )

Ich bin nicht nachtragend, nur vergessen tue ich nicht.....

Citroen Berlingo 3 XTR mit Bürstner City 480 TS am Haken

VW T4 mit Hobby Excellent Easy 500 Kmfe am Haken

Bürstner Active A 645 mit 122 Diesel PS ;)
nach unten nach oben
 


Registrierte in diesem Topic
Aktuell kein registrierter in diesem Bereich

Cookies von diesem Forum entfernen  •  FAQ / Hilfe  •  Teamseite  •  Impressum   |  Aktuelle Ortszeit: 21.10.2018 - 00:44