schließen

Loginbox

Trage bitte in die nachfolgenden Felder Deinen Benutzernamen und Kennwort ein, um Dich einzuloggen.


  • Username:
  • Passwort:
  •  
  • Bei jedem Besuch automatisch einloggen.


  •  
     
   


Camping du Toy - Naturcamping in Südfrankreich, Atlantik

Geheimtipp

Forti offline
Wohnwagenfreund
Avatar
Geschlecht: männlich
Herkunft: GERMANY  Bochum, lebe jetzt in Kehl am Rhein
Alter: 38
Beiträge: 7
Dabei seit: 07 / 2016
Wohnwagen: früher mal Knaus Südwind
Private Nachricht

Garage: anzeigen
Betreff: Camping du Toy - Naturcamping in Südfrankreich, Atlantik  -  Gepostet: 02.08.2016 - 23:59 Uhr  -  
Hier also möchte ich euch den Camping du Toy vorstellen. Mit ihm verbinde ich einen Teil meiner persönlichen Lebensgeschichte. Wie ich überhaupt zum Camping du Toy kam und was mich mit ihm verbindet, habe ich hier geschrieben.

Bevor ich hier ein paar Bilder zeige und etwas dazu schreibe, möchte ich aber anmerken, dass ich einerseits als Privatperson meine Urlaube auf dem Camping du Toy verbracht habe, dass ich aber nun dem Eigentümer, meinem Schwiegervater, bei Reservierungen und Empfang der Camper aushelfe. In der Schilderung des Camping du Toy bin ich also nicht ganz unbefangen. Dieses Forum verstehe ich aber nicht als Werbeplattform und ich habe ja auch recht persönliche Dinge geschrieben. Ich möchte dies als Erfahrungsbericht verfassen und auch negative Dinge schildern, Nachteile, denen man sich als Urlauber bewusst sein muss. Alles in Allem werde ich aber natürlich positiv über diesen Ort berichten. Das leuchtet wohl ein.
Dieser Post wurde 2 mal bearbeitet. Letzte Editierung: 13.08.2016 - 23:33 Uhr von Forti.
nach unten nach oben

Bedankomat




Die folgenden Benutzer haben sich für dieses Topic bedankt:
Bisher hat sich niemand bedankt.

Forti offline
Wohnwagenfreund
Avatar
Geschlecht: männlich
Herkunft: GERMANY  Bochum, lebe jetzt in Kehl am Rhein
Alter: 38
Beiträge: 7
Dabei seit: 07 / 2016
Wohnwagen: früher mal Knaus Südwind
Private Nachricht

Garage: anzeigen
Betreff: Re: Camping du Toy - Naturcamping in Les Landes, Aquitaine  -  Gepostet: 06.08.2016 - 23:31 Uhr  -  
Führung über den Camping du Toy


Beginnen wir unseren Rundgang direkt am Eingang. Fährt man zum Camping du Toy, kommt man über eine kleine Landstrasse. In der Umgebung gibt es eigentlich nur Felder und Pinienwälder. Der Camping du Toy wirkt wie eine Oase.







Wir kommen auf einen Schotterweg, der direkt zum uralten landaiser Bauernhaus führt, in dem sich auch das Büro befindet.






Wir bekommen einen ersten Eindruck vom Areal und können eine gewisse Grossräumigkeit auf uns wirken lassen. Dieser Bereich ist übrigens immer frei von Zelten oder Wohnwagen. Aja, jemand hat mal wieder keinen Wifi-Empfang und setzt sich daher in die Nähe des Hauses, wo der Empfang besser ist.






Aber jetzt gehen wir erstmal nach links, denn hier ist ein interessanter Bereich des Campingplatzes. Über diesen kleinen Pfad unten links kommen wir zu den Plätzen beim Backofenhäuschen. Einige Camper wollen jedes Jahr hier ihren Platz reservieren.






Tja, was hat es mit diesem Backofenhäuschen auf sich? Werfen wir mal einen Blick drauf. Hier befinden sich die Sanitäranlagen für diesen Bereich des Camping du Toy. Man kann bereits erkennen, dass die Kacheln in Eigenarbeit gestaltet sind und so Vincents ganz persönliche Note haben.





Wir gehen links am Backofen vorbei. Früher wurde hier tatsächlich Brot gebacken, jetzt ist er quasi ein Accessoire des Toy. Beim Backofennhäusschen gibt es auch einige eher separierte Plätze mit viel Schatten. Wir kommen in den Garten. Der Platz A1 unten rechts ist immer sehr heiss begehrt. Hier hat man ein tolles Licht und kann jederzeit den Obst- und Gemüsegarten bestaunen.



Gehen wir etwas weiter durch den Garten, entdecken wir weitere sehr schöne Plätze. Ein paar dieser Plätze haben eine wunderschöne Aussicht auf ein an das Areal angrenzende freie Feld auf dem nun Gräser wachsen und über dem früh am Morgen der Sonnenaufgang beobachtet werden kann. Bäume spenden hier ausreichend Schatten.



Der Platz unten links liegt zwischen Pfirsich- und Apfelbäumen. Daneben gibt es die Nordviertelplätze ganz am Rande des Areals.




Unser virtueller Rundgang führt uns im Garten an einigen bizarre Skulpturen vorbei.



Jetzt verlassen wir den Garten und kommen zunächst auf das Spielgelände, hinter dem sich weitere Plätze befinden. Hier erblicken wir ein Rutschenhäuschen mit Seilbahn und einer Art Krabbelnetz, das bei den kleinen total beliebt ist. Neben Schaukeln und Netzen für Feder- und Volleyball, gibt es das grosse Trampolin. Lieber Leser, der uns mal besuchen kommt. Bitte nur zwei Personen maximal. Und nur bis 12 Jahre. Sonst muss ich zichmal hin und in allen möglichen Sprachen "nur zwei" und "zu gross" sagen in der Hoffnung, dass die Kinder dann eine dieser Sprache verstehen. Aber wenn mans auf holländisch, deutsch, französisch und englisch sagt, hat man auf jedenfall einen Treffer.




Weiter bei unserem Rundgang: Im Bereich Bambus hinter dem Fussballfeld spenden niedrige Eichen schatten. Hier ist es sehr ruhig und man hat eine schöne Aussicht auf das Feld. Abends kann man ein wunderbares rotes Licht bewundern, wenn die Sonne auf die Pinien hinter dem Feld scheint.



Diese Plätze bieten viel Raum für grössere Gruppen und haben einen guten Zugang für Wohnwagen oder Wohnmobile. Dann einfach mal ein kurzer Blick nach rechts auf den Pfad zu den Bambusplätzen.



Hier in der Nähe sind weitere Sanitäranlagen, die in diesem Jahr von Vincent und einem Helfer mit Liebe zum Detail neugebaut wurden. Vincent ist immer besonders Stolz auf seine Kacheln.




Wenn wir hier ein bisschen weitergehen, finden wir erneut recht grosse Plätze, die gleichzeitig sehr schattig sind. Manchmal befinden sich dort Gruppen von bis zu 10 Personen darauf. Das sind oft grössere Familiengruppen mit Kindern. Grosse Gruppen von Jugendlichen, die hier Party machen, gibt es auf dem Camping du Toy nicht.



Dieser Post wurde 19 mal bearbeitet. Letzte Editierung: 18.08.2016 - 17:17 Uhr von Forti.
nach unten nach oben
 


Registrierte in diesem Topic
Aktuell kein registrierter in diesem Bereich

Cookies von diesem Forum entfernen  •  FAQ / Hilfe  •  Teamseite  •  Impressum   |  Aktuelle Ortszeit: 29.11.2021 - 07:15