schließen

Loginbox

Trage bitte in die nachfolgenden Felder Deinen Benutzernamen und Kennwort ein, um Dich einzuloggen.


  • Username:
  • Passwort:
  •  
  • Bei jedem Besuch automatisch einloggen.


  •  
     
   


Versicherungen für Dauercamper



MrDetto offline
Wohnwagenfreund
Avatar
Geschlecht: keine Angabe
Herkunft: keine Angabe 
Alter: 61
Beiträge: 47
Dabei seit: 11 / 2015
Wohnwagen: Hymer Nova Light 465
Private Nachricht

Garage: anzeigen
Betreff: Versicherungen für Dauercamper  -  Gepostet: 26.06.2017 - 16:56 Uhr  -  
Hallo.
Die Sache mit dem Anhänger hinten am Auto ist leider nicht so ganz mein Ding, dafür gefällt es uns am CP sehr gut.
Daher stellen wir grade um und werden zum Dauercamper ;) . Demnächst kommt ein festes Vorzelt und dann wird der WW abgemeldet.

Dann brauche ich natürlich eine andere Versicherung für Dauercamper incl. dem Vorzelt. Als erste Adresse habe ich mal beim ADAC angefragt... heftig.
Irgendwie scheint es nur auffällig billige Versicherungen und sehr teure zu geben ...

Habt ihr einen Tipp?
Welche seriöse Versicherung könnt ihr mir empfehlen.
Viele Grüße aus Bayern
.Detto
nach unten nach oben

Bedankomat




Die folgenden Benutzer haben sich für dieses Topic bedankt:
Bisher hat sich niemand bedankt.

Mimoma offline
Wohnwagenfreund
Avatar
Geschlecht: männlich
Herkunft: GERMANY  Mittelfranken
Alter: 49
Beiträge: 16
Dabei seit: 12 / 2015
Wohnwagen: Fendt Opal 560 SG
Private Nachricht

Garage: anzeigen
Betreff: Re: Versicherungen für Dauercamper  -  Gepostet: 28.06.2017 - 19:13 Uhr  -  
Hallo Detto.
Wir sind bei der Ergo Versichert.
Bei uns hat der Wohnwagen und das Vorzelt 240 Euro im Jahr gekostet.
Allerdings haben wir unseren Wohnwagen der abgemeldet war Verkauft und jetzt steht unser Reisewohnwagen hinterm Vorzelt.
Der Reisewohnwagen ist aber bei einer anderen Gesellschaft Versichert.
Das Vorzelt alleine kostet im Jahr 178 Euro.
Muss aber dazu sagen das der Preis nur in Verbindung einer Mitgliedschaft des DCC gilt.
Ohne Mitgliedschaft wird es Teurer.

Gruß Matthias
nach unten nach oben
MrDetto offline
Wohnwagenfreund
Avatar
Geschlecht: keine Angabe
Herkunft: keine Angabe 
Alter: 61
Beiträge: 47
Dabei seit: 11 / 2015
Wohnwagen: Hymer Nova Light 465
Private Nachricht

Garage: anzeigen
Betreff: Re: Versicherungen für Dauercamper  -  Gepostet: 28.06.2017 - 20:01 Uhr  -  
Hallo Matthias.
Danke, an die hatte ich noch nicht gedacht.
Mein WW ist z.Z. bei der HUK versichert. Aber die machen
wohl nichts mehr mit Dauercamper und Vorzelt.

Da werde ich dann auch mal bei der ERGO fragen.
Aber z.Z. sitze ich am See und warte auf mein Vorzelt.
Soll morgen kommen, bin schon sehr gespannt.
Viele Grüße aus Bayern
.Detto
nach unten nach oben
Mimoma offline
Wohnwagenfreund
Avatar
Geschlecht: männlich
Herkunft: GERMANY  Mittelfranken
Alter: 49
Beiträge: 16
Dabei seit: 12 / 2015
Wohnwagen: Fendt Opal 560 SG
Private Nachricht

Garage: anzeigen
Betreff: Re: Versicherungen für Dauercamper  -  Gepostet: 29.06.2017 - 09:39 Uhr  -  
Bitte gern Geschehen.
Von welcher Firma bekommt ihr euer Vorzelt?
nach unten nach oben
MrDetto offline
Wohnwagenfreund
Avatar
Geschlecht: keine Angabe
Herkunft: keine Angabe 
Alter: 61
Beiträge: 47
Dabei seit: 11 / 2015
Wohnwagen: Hymer Nova Light 465
Private Nachricht

Garage: anzeigen
Betreff: Re: Versicherungen für Dauercamper  -  Gepostet: 29.06.2017 - 10:03 Uhr  -  
Hallo.
Mayr Camping, Aichach.
Es wird ein kleines 9m2 Vorzelt mi 2 Türen und drei Fensten.
Im Sommer eher Veranda, im Winter eine ungeheizte Schleuse.
Viele Grüße aus Bayern
.Detto
nach unten nach oben
MrDetto offline
Wohnwagenfreund
Avatar
Geschlecht: keine Angabe
Herkunft: keine Angabe 
Alter: 61
Beiträge: 47
Dabei seit: 11 / 2015
Wohnwagen: Hymer Nova Light 465
Private Nachricht

Garage: anzeigen
Betreff: Re: Versicherungen für Dauercamper  -  Gepostet: 10.07.2017 - 13:07 Uhr  -  
Hallo.
Mit Versicherungen kenne ich mich nicht aus. Daher möchte ich nochmal nachhaken.

Was haltet ihr von dieser Versicherung:
https://www.vivema.de/versicherungen/dauercamper/#dc-details

Hat schon jemand Erfahrungen mit dieser Versicherung bzw. Agentur.
Wie ist das ggfs mit der Abwicklung bei der Österreichischen bzw. LLoyds.
Viele Grüße aus Bayern
.Detto
nach unten nach oben
MrDetto offline
Wohnwagenfreund
Avatar
Geschlecht: keine Angabe
Herkunft: keine Angabe 
Alter: 61
Beiträge: 47
Dabei seit: 11 / 2015
Wohnwagen: Hymer Nova Light 465
Private Nachricht

Garage: anzeigen
Betreff: Re: Versicherungen für Dauercamper  -  Gepostet: 14.07.2017 - 12:39 Uhr  -  
Hallo.

Ich habe bei Vivema für ca. 200€ / Jahr abgeschlossen.
Es hilft ja nichts, die deutschen Versicherungen sind zu teuer.

HUK macht es gar nicht mehr und
die anderen Versicherungen kosten 2 - 3,5 mal so viel wie
Vivema. Zudem sagte man mir
"Wir haben uns aus dem Geschäft zurückgezogen."

Natürlich kann ich Vivema / Lloyds noch nicht weiter beurteilen.
Die Beratung und die Abwicklung waren gut, aber letztendlich entscheidet s
ich die Qualität einer Versicherung (-Agentur) erst beim ersten Schadensfall.
Viele Grüße aus Bayern
.Detto
nach unten nach oben
Baas offline
Wohnwagenfreund
Avatar
Geschlecht: männlich
Herkunft: GERMANY 
Alter: 53
Beiträge: 45
Dabei seit: 09 / 2017
Wohnwagen: Tabbert 545 / LMC 430
Private Nachricht

Garage: anzeigen
Betreff: Re: Versicherungen für Dauercamper  -  Gepostet: 17.09.2017 - 07:37 Uhr  -  
Zitat geschrieben von MrDetto

Hallo.
Die Sache mit dem Anhänger hinten am Auto ist leider nicht so ganz mein Ding, dafür gefällt es uns am CP sehr gut.
Daher stellen wir grade um und werden zum Dauercamper ;) . Demnächst kommt ein festes Vorzelt und dann wird der WW abgemeldet.

Dann brauche ich natürlich eine andere Versicherung für Dauercamper incl. dem Vorzelt. Als erste Adresse habe ich mal beim ADAC angefragt... heftig.
Irgendwie scheint es nur auffällig billige Versicherungen und sehr teure zu geben ...

Habt ihr einen Tipp?
Welche seriöse Versicherung könnt ihr mir empfehlen.



Hallo

Unseren Tabbert haben wir auch "vorläufig" abgemeldet ,aber, der ist weiterhin über die Provinzial TK ohne SB weiter versichert , frag mal bei deiner Vers. nach ob die das auch so Handhaben können ;zwink

Micha
*Ein Pessimist ist ein Optimist mit Erfahrung*
nach unten nach oben
Baas offline
Wohnwagenfreund
Avatar
Geschlecht: männlich
Herkunft: GERMANY 
Alter: 53
Beiträge: 45
Dabei seit: 09 / 2017
Wohnwagen: Tabbert 545 / LMC 430
Private Nachricht

Garage: anzeigen
Betreff: Re: Versicherungen für Dauercamper  -  Gepostet: 19.09.2017 - 09:37 Uhr  -  
*Donnerstag geht es wieder zum Campingplatz*

Moin Leute
Am Donnerstag Mittag geht es für ein verlängertes Wochende zu unserem Dauerstellplatz in Holland (CP Rivotorto in Babberich) ist nur ca. 80 Km von uns weit weg . Werden dann bis Sonntag Abend bleiben und schon mal Vorbereitungen für´n Winter erledigen , unser Reisewohnwagen steht auch dort auf einen der Touristenplätze (sogar Kostenfrei) genau gegenüber von unserer Parzelle, den Wagen mache ich dann Sonntag Winterfest denn der überwintert dann auch auf dem CP auf einem kleinen Parkplatz innerhalb des CP und das auch Kostenfrei !

Gruß aus Duisburg , Micha
*Ein Pessimist ist ein Optimist mit Erfahrung*
nach unten nach oben
Der_Hammer offline
Wohnwagenfreund
Avatar
Geschlecht: keine Angabe
Herkunft: GERMANY  Lünen
Alter: 48
Beiträge: 43
Dabei seit: 04 / 2017
Wohnwagen: CARAVELAIR Bamba Plus 400 KE
Private Nachricht

Garage: anzeigen
Betreff: Re: Versicherungen für Dauercamper  -  Gepostet: 28.09.2017 - 11:46 Uhr  -  
Zitat geschrieben von Baas

... Unseren Tabbert haben wir auch "vorläufig" abgemeldet ,aber, der ist weiterhin über die Provinzial TK ohne SB weiter versichert ,
...


Moin Micha,

aber was ist, wenn ein Sturm Dir die Dachluke abreißt und die dann beim Nachbarn im Bugfenster steckt?
Dann wäre der Schaden an deinem WW zwar vermutlich abgedeckt, aber das Fenster vom Nachbarn nicht.
Dafür bräuchtet ihr dann doch eine Haftpflicht.

Wenn Du es vergessen hättest bei Sturm zu schließen, könnte die private Haftpflich evtl. eintreten, nicht aber wenn z.B. das Fenster der Belastung einfach nicht standgehalten hat. Also Haftpflicht sehe ich da schon als wichtig an.

Gruß
Thomas
nach unten nach oben
Baas offline
Wohnwagenfreund
Avatar
Geschlecht: männlich
Herkunft: GERMANY 
Alter: 53
Beiträge: 45
Dabei seit: 09 / 2017
Wohnwagen: Tabbert 545 / LMC 430
Private Nachricht

Garage: anzeigen
Betreff: Re: Versicherungen für Dauercamper  -  Gepostet: 29.09.2017 - 06:50 Uhr  -  
Hallo

Ich hatte mich da wohl etwas verkehrt ausgedrückt,sorry . Unser Tabbert ist natürlich nach wie vor so versichert wie vorher , Haftpflicht und TK ohne SB , unser Versicherungsvertrag läuft also weiter wie vorher obwohl der WW beim Strassenverkehrsamt Zulassungsmäßig abgemeldet wurde.



Gruß Micha ;zwink
*Ein Pessimist ist ein Optimist mit Erfahrung*
nach unten nach oben
 


Registrierte in diesem Topic
Aktuell kein registrierter in diesem Bereich

Cookies von diesem Forum entfernen  •  FAQ / Hilfe  •  Teamseite  •  Impressum   |  Aktuelle Ortszeit: 15.12.2017 - 03:32