schließen

Loginbox

Trage bitte in die nachfolgenden Felder Deinen Benutzernamen und Kennwort ein, um Dich einzuloggen.


  • Username:
  • Passwort:
  •  
  • Bei jedem Besuch automatisch einloggen.


  •  
     
   


Neues Zugfahrzeug notwendig

vermutlich wird es ein Zafira Tourer 1.4

Chess2008 versteckt
Wohnwagenfreund
Avatar
Geschlecht: männlich
Herkunft: GERMANY 
Alter: 54
Beiträge: 634
Dabei seit: 01 / 2006
Wohnwagen: Knaus Südwind 530 TK Baujahr 1997
Private Nachricht

Garage: anzeigen
Betreff: Re: Neues Zugfahrzeug notwendig  -  Gepostet: 22.09.2017 - 19:12 Uhr  -  
Hallo Micha,

vielen Dank für den Link. Werde mich mal schlau machen. Hab ja noch Zeit. :-)

Gruß Uwe
Zugfahrzeug Zafira Tourer Benzin 1,4 Liter Turbo mit 140 PS und Wohnwagen Knaus Südwind 530 TK (zGG 1.300 kg).
nach unten nach oben

Bedankomat




Die folgenden Benutzer haben sich für dieses Topic bedankt:
Bisher hat sich niemand bedankt.

Chess2008 versteckt
Wohnwagenfreund
Avatar
Geschlecht: männlich
Herkunft: GERMANY 
Alter: 54
Beiträge: 634
Dabei seit: 01 / 2006
Wohnwagen: Knaus Südwind 530 TK Baujahr 1997
Private Nachricht

Garage: anzeigen
Betreff: Re: Neues Zugfahrzeug notwendig  -  Gepostet: 13.10.2017 - 18:25 Uhr  -  
So, ich habe heute den alten Zafira um 07:00 Uhr bei meiner Vertragswerkstatt abgegeben und um 11:00 Uhr den neuen Zafira (Erstzulassung 26.01.2017, Tachostand 6.950 km, TÜV und AU neu, AHK dran, Benziner, Turbo mit 1,4 Liter Hubraum und 140 PS, darf meinen Wohnwagen ziehen) übernommen. Das Kennzeichen des alten Zafira auf den neuen übernommen. ;) ;)

Muss mich aber erst noch an den gewöhnen. Ist schon was anderes als mein alter Zafira mit Diesel. Da merkt man die Entwicklung innerhalb von 9 Jahren (mein alter Zafira war Erstzulassung in 2008). Einerseits war ich sehr traurig, dass ich meinen alten Zafira abgeben musste, hab mich aber auch auf den neuen gefreut.

Die Außenspiegel beim Modelljahr 2017 haben die gleichen Maße wie beim Modelljahr 2016.also keine Änderung. Dsas Modelljahr 2017 umfaste nur ein Facelift vor allem vorne und hinten. Aber an den Außenspiegel wurde nichts geändert. Ich kann also bei Emuk entweder die passenden Spiegel oder die Universalspiegel verwenden. Bin aber nun ab morgen erst mal ein paar Tage auf dem Campingplatz (habe gerade Urlaub). So werde ich mich erst danach darum kümmern. Werde da am besten mal beim Fritz-Berger-Händler in der Nähe vorbeischauen.

Gruß Uwe
Zugfahrzeug Zafira Tourer Benzin 1,4 Liter Turbo mit 140 PS und Wohnwagen Knaus Südwind 530 TK (zGG 1.300 kg).
Dieser Post wurde 1 mal bearbeitet. Letzte Editierung: 13.10.2017 - 18:37 Uhr von Chess2008.
nach unten nach oben
Baas offline
Wohnwagenfreund
Avatar
Geschlecht: männlich
Herkunft: GERMANY 
Alter: 53
Beiträge: 45
Dabei seit: 09 / 2017
Wohnwagen: Tabbert 545 / LMC 430
Private Nachricht

Garage: anzeigen
Betreff: Re: Neues Zugfahrzeug notwendig  -  Gepostet: 13.10.2017 - 19:07 Uhr  -  
Nabend Uwe

HERZLICHEN GLÜCKWUNSCH ZUM NEUEN ZUGFAHRZEUG..... ;group




Gruß aus Duisburg, Micha
*Ein Pessimist ist ein Optimist mit Erfahrung*
nach unten nach oben
Chess2008 versteckt
Wohnwagenfreund
Avatar
Geschlecht: männlich
Herkunft: GERMANY 
Alter: 54
Beiträge: 634
Dabei seit: 01 / 2006
Wohnwagen: Knaus Südwind 530 TK Baujahr 1997
Private Nachricht

Garage: anzeigen
Betreff: Re: Neues Zugfahrzeug notwendig  -  Gepostet: 13.10.2017 - 19:33 Uhr  -  
Micha,

danke für die Glückwünsche. :-) Muss mich noch umgewöhnen. Vor allem muss ich anders schalten als beim Diesel. Aber da gewöhne mich auch noch dran. Vor allem muss ich beim Tanken aufpassen. Bin jetzt 14 Jahre mit Diesel gefahren. Nicht dass ich den falschen Zapfhahn erwische. :D Auch manche Bedienelemente sind anders oder sitzen nun an einem anderen Platz als im alten Zafira. Und das Navi ist auch ganz anders als das alte. Aber wie gesagt, alles Gewöhnungssache. :-)

Gruß Uwe
Zugfahrzeug Zafira Tourer Benzin 1,4 Liter Turbo mit 140 PS und Wohnwagen Knaus Südwind 530 TK (zGG 1.300 kg).
nach unten nach oben
Mike offline
Wohnwagenfreund
Avatar
Geschlecht: männlich
Herkunft: GERMANY 
Alter:
Beiträge: 779
Dabei seit: 02 / 2008
Wohnwagen:
Private Nachricht

Garage: anzeigen
Betreff: Re: Neues Zugfahrzeug notwendig  -  Gepostet: 14.10.2017 - 15:19 Uhr  -  
.......... wäre ja auch schlimm wenn nach 9 Jahren alles auf dem alten Stand geblieben wäre....... :D

Wünsche Dir eine schrottfreie Fahrt und immer eine Handbreit Asphalt unter den Rädern.
Grüße vom bekennenden "Schön-Wetter-im-Süden-Camper", Michael
nach unten nach oben
Chess2008 versteckt
Wohnwagenfreund
Avatar
Geschlecht: männlich
Herkunft: GERMANY 
Alter: 54
Beiträge: 634
Dabei seit: 01 / 2006
Wohnwagen: Knaus Südwind 530 TK Baujahr 1997
Private Nachricht

Garage: anzeigen
Betreff: Re: Neues Zugfahrzeug notwendig  -  Gepostet: 11.11.2017 - 10:39 Uhr  -  
Habe mich nun nach 4 Wochen an den neuen Zafira gewöhnt. Langsam hat sich der Nebel gelichtet und ich habe bisher auch nicht falsch getankt. :D :D Die neuen Außenspiegel werde ich erst im Frühjahr 2018 kaufen, zuvor brauche ich die nicht. Unser Wohnwagen ist nämlich schon winterfest. Da wir kein Wintercamping mehr machen, muss ich nur noch den Fernseher und Receiver die nächste Zeit mal holen, denn die sind über den Winter bei uns zuhause. Laut Auskunft von Emuk passen die Spiegel mit der Nummer 100524 drauf. Werde dann schauen, dasss ich die möglichst günstig bekomme. :-)

Gruß Uwe
Zugfahrzeug Zafira Tourer Benzin 1,4 Liter Turbo mit 140 PS und Wohnwagen Knaus Südwind 530 TK (zGG 1.300 kg).
nach unten nach oben
 


Registrierte in diesem Topic
Aktuell kein registrierter in diesem Bereich

Cookies von diesem Forum entfernen  •  FAQ / Hilfe  •  Teamseite  •  Impressum   |  Aktuelle Ortszeit: 15.12.2017 - 03:39