schließen

Loginbox

Trage bitte in die nachfolgenden Felder Deinen Benutzernamen und Kennwort ein, um Dich einzuloggen.


  • Username:
  • Passwort:
  •  
  • Bei jedem Besuch automatisch einloggen.


  •  
     
   


9 Tage Büsum

oder wer Sturm und Orkan sät, wird Sonne ernten

Der_Hammer offline
Wohnwagenfreund
Avatar
Geschlecht: keine Angabe
Herkunft: GERMANY  Lünen
Alter: 48
Beiträge: 43
Dabei seit: 04 / 2017
Wohnwagen: CARAVELAIR Bamba Plus 400 KE
Private Nachricht

Garage: anzeigen
Betreff: 9 Tage Büsum  -  Gepostet: 28.09.2017 - 14:11 Uhr  -  
Moin Leute,

ich komme erst heute dazu. Aber wir waren vom 12.- 21. September in Büsum.

Nachdem der Fuß meiner Frau nach monatelanger Heilung (musste nach OP von unten heraus heilen) fast zu war, mussten wir einfach raus.
Und da gerade die Nordsee unser Ding ist, war die große Richtung gleich klar. Unsere Wahl traf dann Büsum, da wir in Nordfriesland noch nicht so häuft war.
Aber auch hier ist das Moin bereits etabliert und so fühlten wir und gleich wohl.

Gebucht hatten wir dann auf dem CP Camping Nordsee. Direkt an der Perlebucht mit (künstlich angelegtem) Sandstrand. Aber auch der Hundestrand war in der Nähe.
Wobei Strand ist gut. Außer auf der Badeinsel in der Perlebucht hat Büsum Grünstrände, also das Grads des Deiches.
Dafür sind die Wege auf dem Deich, die auch davor und dahinter gut ausgebaut und gut in Schuß.
Ein Hund darf an kurzer Leine überall hin, außer auf die Badeinsel und bis 1. Oktober auch außer der Promenade - wo auch immer die ist. Denn selbst die Wege auf der Deichkrone sind breit.

Nunja, als wir am Dienstag ankamen, wurden wir freundlich begrüßt und zu unserer Parzelle begleitet. Der Platzwart riet und schon Vorzelte und Ähnliches erst gar nicht herauszuholen, es sei Sturm angesagt.
Auf dem Platz stehen alle WW mit der Deichsel nach Osten. Das hat mit der Typischen Windrichtung, aber auch brandschutztechnische Gründe.
Das neue Sanitärgebäude immer sauber, die Parzellen regemäßig gemäht (sofern frei), Hunde erlaubt (max. zwei), auf dem Platz trotz Auto am WW ruhig.
Interessant. Bei der Anmeldung ist das Kennzeichen des PKWs anzugeben. Die Gäste- Ein-/Ausfahrt hat ein Kamerasystem, welches die Kennzeichen erkennt.
Bei Erstankunft bitte die Hauptzufahrt nutzen.

Nunja, bei den Gassirunden haben wir uns dann erstmal einen nassen A... geholt. Im Trockenen los, dann kam ein Guß - nass!
Am gegen Abend fing es an windiger zu werden, bis wir am Mittwoch dann Windststärke 10, in Böen 12+ hatten. Der WW wackelte schon ordentlich, der Wassernapf von Jakomo schwappte gar über.

Aber danach kam dann das schöne Wetter; sogar 2 Tage sonnig und warm.
Also wir merken und den Platz und wenn es mal wieder in die Gegend geht, werden wir sicher wieder hin fahren.

So und jetzt lasse ich Bilder sprechen.

Gruß
Thomas
Der an diesem Beitrag angefügte Anhang ist entweder nur im eingeloggten Zustand sichtbar oder die Berechtigung Deiner Benutzergruppe ist nicht ausreichend.
nach unten nach oben

Bedankomat




Die folgenden Benutzer haben sich für dieses Topic bedankt:
Baas

 


Registrierte in diesem Topic
Aktuell kein registrierter in diesem Bereich

Cookies von diesem Forum entfernen  •  FAQ / Hilfe  •  Teamseite  •  Impressum   |  Aktuelle Ortszeit: 15.12.2017 - 03:40