schließen

Loginbox

Trage bitte in die nachfolgenden Felder Deinen Benutzernamen und Kennwort ein, um Dich einzuloggen.


  • Username:
  • Passwort:
  •  
  • Bei jedem Besuch automatisch einloggen.


  •  
     
   


Wohnwagen leicht beschädigt



oti offline
Moderator
Avatar
Geschlecht: männlich
Herkunft: keine Angabe  Wettelsheim
Alter: 57
Beiträge: 4148
Dabei seit: 11 / 2006
Wohnwagen: Hymer Eriba Nova 541 GL BJ: 2017
Private Nachricht

Garage: anzeigen
Betreff: Wohnwagen leicht beschädigt  -  Gepostet: 28.06.2019 - 10:24 Uhr  -  
Hallo Leute,
leider hab ich letzte Woche unseren WW leicht beschädigt, die Einfahrt zum CP war etwas eng.
Ich habe jetzt einen Termin in einer Lackiererei bei uns hier, der Freistaat hat einen Vorlauf von 3 Monaten.
Ich muss aber die Kederleiste und das beschädigte Stoßstangeneck abmontieren.
Und daher meine Frage, wie bekomm ich die Kederleiste ab, bzw das Stoßstangeneck.
Der an diesem Beitrag angefügte Anhang ist entweder nur im eingeloggten Zustand sichtbar oder die Berechtigung Deiner Benutzergruppe ist nicht ausreichend.
Gruß Olli

Mercedes V-Klasse 250d 190 PS :D
Hymer Nova 541 GL
Triumph ST Sprint Bj2003 120PS für mich
nach unten nach oben

Bedankomat




Die folgenden Benutzer haben sich für dieses Topic bedankt:
Bisher hat sich niemand bedankt.

Dschamba offline
Wohnwagenfreund
Avatar
Geschlecht: männlich
Herkunft: GERMANY  FFB
Alter: 57
Beiträge: 4609
Dabei seit: 01 / 2008
Wohnwagen: Carado T448
Private Nachricht

Garage: anzeigen
Betreff: Re: Wohnwagen leicht beschädigt  -  Gepostet: 28.06.2019 - 15:07 Uhr  -  
Hallo Olli,

das ist ja eine schöne Scheiße... :'(
Ich kann Dir da leider auch nicht weiterhelfen, ich würde den Vorlauf beim Freistaat in Kauf nehmen, da du ja auch noch Garantie hast und der Schaden sicher mit der VK abgerechnet wird.
viele Grüße
Herbert



unterwegs mit CARADO T448
Wenn immer der Klügere nachgibt, dann wird irgendwann die Welt nur noch von Dummen regiert!
nach unten nach oben
oti offline
Moderator
Avatar
Geschlecht: männlich
Herkunft: keine Angabe  Wettelsheim
Alter: 57
Beiträge: 4148
Dabei seit: 11 / 2006
Wohnwagen: Hymer Eriba Nova 541 GL BJ: 2017
Private Nachricht

Garage: anzeigen
Betreff: Re: Wohnwagen leicht beschädigt  -  Gepostet: 28.06.2019 - 19:55 Uhr  -  
... hm, wenn die Kederleiste leicht abgeht dürfte das kein Problem sein.
Vielleicht weiss Heinz was dazu.
Gruß Olli

Mercedes V-Klasse 250d 190 PS :D
Hymer Nova 541 GL
Triumph ST Sprint Bj2003 120PS für mich
nach unten nach oben
camperkorni offline
Wohnwagenfreund
Avatar
Geschlecht: männlich
Herkunft: GERMANY  Südbaden
Alter: 63
Beiträge: 1810
Dabei seit: 03 / 2008
Wohnwagen: Hobby Excellent 535 UL
Private Nachricht

Garage: anzeigen
Betreff: Re: Wohnwagen leicht beschädigt  -  Gepostet: 01.07.2019 - 08:25 Uhr  -  
Ja, so was ist immer blöd, aber du hast ja schon Schlimmeres erlebt. Die Stoßstange ist bestimmt unten mit dem Boden verschraubt. Wenn diese Schrauben gelöst sind, mal versuchen nach hinten und oben zu ziehen. Vielleicht ist sie oben nur eingehängt. Meinst du mit Kederleiste die waagerechte, schwarze Leiste oder die senkrechte, weiße?
Gruß
Hugo
Gruß
Hugo

Unterwegs mit Seat Alhambra 7N und Fendt Topas 550 TG am Schwenkhaken
Und endlich auch mal an einem Treffen: Gitz 2009
Dabei beim 1. Oster-Schwarzwald-Treffen Bankenhof 21.-25.4.2011
Schön war's am Bodensee-Herbsttreffen in Salem vom 30.9.-3.10.2011
nach unten nach oben
oti offline
Moderator
Avatar
Geschlecht: männlich
Herkunft: keine Angabe  Wettelsheim
Alter: 57
Beiträge: 4148
Dabei seit: 11 / 2006
Wohnwagen: Hymer Eriba Nova 541 GL BJ: 2017
Private Nachricht

Garage: anzeigen
Betreff: Re: Wohnwagen leicht beschädigt  -  Gepostet: 01.07.2019 - 10:12 Uhr  -  
Zitat geschrieben von camperkorni

Ja, so was ist immer blöd, aber du hast ja schon Schlimmeres erlebt. Die Stoßstange ist bestimmt unten mit dem Boden verschraubt. Wenn diese Schrauben gelöst sind, mal versuchen nach hinten und oben zu ziehen. Vielleicht ist sie oben nur eingehängt. Meinst du mit Kederleiste die waagerechte, schwarze Leiste oder die senkrechte, weiße?
Gruß
Hugo


Hei Hugo,
heute hab ich den Kostenvoranschlag von Hymer bekommen trommelwirbel .... 3046 €, das Stoßstangeneck 846 € die Demontage 296 € das sind 5 Schrauben. Allein die Erneuerung des weißen Keders für die Gesamte WW-Länge kostet 1190 €, der Keder selbst 10 m 64 €, was machen die da eigentlich ??? 100 aw für das Erneuern des Keders das sind 10 Stunden !!! So wie ich mir den Keder angesehen habe, liegt der in einer Aluschiene, normalerweise zieht man den raus und klopft den neuen mit einem Gummihammer wieder rein. Ich glaub ich muss da nochmal mit dem Serviceberater reden, ist zwar eine Vollkaskoangelegenheit, aber das ist heftig.
Gruß Olli

Mercedes V-Klasse 250d 190 PS :D
Hymer Nova 541 GL
Triumph ST Sprint Bj2003 120PS für mich
nach unten nach oben
camperkorni offline
Wohnwagenfreund
Avatar
Geschlecht: männlich
Herkunft: GERMANY  Südbaden
Alter: 63
Beiträge: 1810
Dabei seit: 03 / 2008
Wohnwagen: Hobby Excellent 535 UL
Private Nachricht

Garage: anzeigen
Betreff: Re: Wohnwagen leicht beschädigt  -  Gepostet: 01.07.2019 - 11:08 Uhr  -  
Das ist wirklich heftig, aber man kennt das ja. Wenn die Versicherung zahlt, wird kräftig und ungeniert hingelangt. Bei deinem fast neuen Wohnwagen hast du ja praktisch keine Alternative als die Reparatur. Bei einem älteren Baujahr, wo es nicht mehr so drauf ankommt, würde man das sicher ziemlich günstig hinkriegen.

Trink erst mal was Kühles ...

Gruß
Hugo
Gruß
Hugo

Unterwegs mit Seat Alhambra 7N und Fendt Topas 550 TG am Schwenkhaken
Und endlich auch mal an einem Treffen: Gitz 2009
Dabei beim 1. Oster-Schwarzwald-Treffen Bankenhof 21.-25.4.2011
Schön war's am Bodensee-Herbsttreffen in Salem vom 30.9.-3.10.2011
nach unten nach oben
heinzelmo offline
Wohnwagenfreund
Avatar
Geschlecht: männlich
Herkunft: GERMANY  Niedersachsen/Bayern
Alter: 68
Beiträge: 1558
Dabei seit: 01 / 2008
Wohnwagen:
Private Nachricht

Garage: anzeigen
Betreff: Re: Wohnwagen leicht beschädigt  -  Gepostet: 02.07.2019 - 06:22 Uhr  -  
Tut mir leid Olli, da kann ich auch nicht helfen. Diese Art von Keder wurde erst nach meiner aktiven Zeit verwendet. Ich kann mir aber schon vorstellen das es ein gewisser Aufwand ist. Bei einem Stundensatz von über 100,-.€ ist der Preis für die De- und Anmontage des Leuchtenträgers durchaus im Rahmen.
Laß dir doch mal erklären wieso es soviel Stunden sind für den Keder.
Grüße vom Heinzelmo
nach unten nach oben
oti offline
Moderator
Avatar
Geschlecht: männlich
Herkunft: keine Angabe  Wettelsheim
Alter: 57
Beiträge: 4148
Dabei seit: 11 / 2006
Wohnwagen: Hymer Eriba Nova 541 GL BJ: 2017
Private Nachricht

Garage: anzeigen
Betreff: Re: Wohnwagen leicht beschädigt  -  Gepostet: 03.07.2019 - 08:32 Uhr  -  
Hier die Erklärung von Hymer:

Guten Morgen Herr Tillmann,

der Keder ist vollverklebt und kann nur sehr aufwendig entfernt werden. Nach dem entfernen muss man die Fuge für die Neuverklebung sehr gründlich reinigen und für die neue Verklebung müssen Zeitweise zwei Monteure daran Arbeiten. Der Keder kann aus Dichtigkeitsgründen nur immer im ganzen also über die gesamte Seite erneuert werden nicht Teilweise. Daher kommt eine entsprechend hohe Arbeitszeit zustande .
Gruß Olli

Mercedes V-Klasse 250d 190 PS :D
Hymer Nova 541 GL
Triumph ST Sprint Bj2003 120PS für mich
nach unten nach oben
heinzelmo offline
Wohnwagenfreund
Avatar
Geschlecht: männlich
Herkunft: GERMANY  Niedersachsen/Bayern
Alter: 68
Beiträge: 1558
Dabei seit: 01 / 2008
Wohnwagen:
Private Nachricht

Garage: anzeigen
Betreff: Re: Wohnwagen leicht beschädigt  -  Gepostet: 04.07.2019 - 20:02 Uhr  -  
Ich hatte mir von den Fotos her schon so etwas gedacht, das ist wirklich eine Sauarbeit
Grüße vom Heinzelmo
nach unten nach oben
oti offline
Moderator
Avatar
Geschlecht: männlich
Herkunft: keine Angabe  Wettelsheim
Alter: 57
Beiträge: 4148
Dabei seit: 11 / 2006
Wohnwagen: Hymer Eriba Nova 541 GL BJ: 2017
Private Nachricht

Garage: anzeigen
Betreff: Re: Wohnwagen leicht beschädigt  -  Gepostet: 04.07.2019 - 21:09 Uhr  -  
Danke Heinz für deine Einschätzung.
Gruß Olli

Mercedes V-Klasse 250d 190 PS :D
Hymer Nova 541 GL
Triumph ST Sprint Bj2003 120PS für mich
nach unten nach oben
camperkorni offline
Wohnwagenfreund
Avatar
Geschlecht: männlich
Herkunft: GERMANY  Südbaden
Alter: 63
Beiträge: 1810
Dabei seit: 03 / 2008
Wohnwagen: Hobby Excellent 535 UL
Private Nachricht

Garage: anzeigen
Betreff: Re: Wohnwagen leicht beschädigt  -  Gepostet: 05.07.2019 - 07:59 Uhr  -  
Und warum konstruiert man das dann so? So ne Ecke, egal ob hinten oder vorne, ist doch schnell mal beschädigt und dann die ganze Leiste rausreissen müssen??? Nicht sehr reparaturfreundlich.
Gruß
Hugo

Unterwegs mit Seat Alhambra 7N und Fendt Topas 550 TG am Schwenkhaken
Und endlich auch mal an einem Treffen: Gitz 2009
Dabei beim 1. Oster-Schwarzwald-Treffen Bankenhof 21.-25.4.2011
Schön war's am Bodensee-Herbsttreffen in Salem vom 30.9.-3.10.2011
nach unten nach oben
oti offline
Moderator
Avatar
Geschlecht: männlich
Herkunft: keine Angabe  Wettelsheim
Alter: 57
Beiträge: 4148
Dabei seit: 11 / 2006
Wohnwagen: Hymer Eriba Nova 541 GL BJ: 2017
Private Nachricht

Garage: anzeigen
Betreff: Re: Wohnwagen leicht beschädigt  -  Gepostet: 05.07.2019 - 10:50 Uhr  -  
Zitat geschrieben von camperkorni

Und warum konstruiert man das dann so? So ne Ecke, egal ob hinten oder vorne, ist doch schnell mal beschädigt und dann die ganze Leiste rausreissen müssen??? Nicht sehr reparaturfreundlich.


Ja da geb ich dir Recht Hugo, das war auch der Grund, warum ich nachgefragt habe.
Gruß Olli

Mercedes V-Klasse 250d 190 PS :D
Hymer Nova 541 GL
Triumph ST Sprint Bj2003 120PS für mich
nach unten nach oben
 


Registrierte in diesem Topic
Aktuell kein registrierter in diesem Bereich

Cookies von diesem Forum entfernen  •  FAQ / Hilfe  •  Teamseite  •  Impressum   |  Aktuelle Ortszeit: 21.09.2019 - 11:54