schließen

Loginbox

Trage bitte in die nachfolgenden Felder Deinen Benutzernamen und Kennwort ein, um Dich einzuloggen.


  • Username:
  • Passwort:
  •  
  • Bei jedem Besuch automatisch einloggen.


  •  
     
   


Dichtigkeitsprüfung nicht bestanden



Dschamba offline
Wohnwagenfreund
Avatar
Geschlecht: männlich
Herkunft: GERMANY  FFB
Alter: 57
Beiträge: 4623
Dabei seit: 01 / 2008
Wohnwagen: Carado T448
Private Nachricht

Garage: anzeigen
Betreff: Dichtigkeitsprüfung nicht bestanden  -  Gepostet: 22.11.2019 - 09:29 Uhr  -  
hallo Freunde,

ich war jetzt bei der 3ten Dichtigkeitsprüfung, da hat man festgestellt, dass unsere Garagentüre feucht und schon weich ist.
Die Türe wird auf Garantie getauscht.
Ich kann aber beim Abtasten nicht´s feststellen, weder weich noch feucht. ;-frag
Unser Womo wird jetzt 4 Jahre alt, das darf doch nicht sein ;boah,
Vielleicht kommt es auch vom Kondenswasser, da wir kurz vor der Prüfung noch unterwegs waren und geheizt haben.
Da unser Garagenboden nicht isoliert ist, entsteht da sehr viel Kondenswasser, das ich immer wieder aufwischen muss.
viele Grüße
Herbert



unterwegs mit CARADO T448
Wenn immer der Klügere nachgibt, dann wird irgendwann die Welt nur noch von Dummen regiert!
nach unten nach oben

Bedankomat




Die folgenden Benutzer haben sich für dieses Topic bedankt:
Bisher hat sich niemand bedankt.

oti offline
Moderator
Avatar
Geschlecht: männlich
Herkunft: keine Angabe  Wettelsheim
Alter: 57
Beiträge: 4166
Dabei seit: 11 / 2006
Wohnwagen: Hymer Eriba Nova 541 GL BJ: 2017
Private Nachricht

Garage: anzeigen
Betreff: Re: Dichtigkeitsprüfung nicht bestanden  -  Gepostet: 22.11.2019 - 11:31 Uhr  -  
Hei Herbert,
ist diese Undichtigkeit innen oder außen? Und wenn ja, wo? An der Dichtung?
Gruß Olli

Mercedes V-Klasse 250d 190 PS :D
Hymer Nova 541 GL
Triumph ST Sprint Bj2003 120PS für mich
Dieser Post wurde 1 mal bearbeitet. Letzte Editierung: 22.11.2019 - 11:32 Uhr von oti.
nach unten nach oben
Dschamba offline
Wohnwagenfreund
Avatar
Geschlecht: männlich
Herkunft: GERMANY  FFB
Alter: 57
Beiträge: 4623
Dabei seit: 01 / 2008
Wohnwagen: Carado T448
Private Nachricht

Garage: anzeigen
Betreff: Re: Dichtigkeitsprüfung nicht bestanden  -  Gepostet: 22.11.2019 - 12:20 Uhr  -  
hallo Olli,

die Türe selbst ist feucht wo genau das weiß ich nicht aber das Messgerät hat angeblich 80% angezeigt.
viele Grüße
Herbert



unterwegs mit CARADO T448
Wenn immer der Klügere nachgibt, dann wird irgendwann die Welt nur noch von Dummen regiert!
nach unten nach oben
oti offline
Moderator
Avatar
Geschlecht: männlich
Herkunft: keine Angabe  Wettelsheim
Alter: 57
Beiträge: 4166
Dabei seit: 11 / 2006
Wohnwagen: Hymer Eriba Nova 541 GL BJ: 2017
Private Nachricht

Garage: anzeigen
Betreff: Re: Dichtigkeitsprüfung nicht bestanden  -  Gepostet: 22.11.2019 - 14:40 Uhr  -  
Zitat geschrieben von Dschamba
hallo Olli,

die Türe selbst ist feucht wo genau das weiß ich nicht aber das Messgerät hat angeblich 80% angezeigt.


... mh. ok, ich hab letztens einen Bericht gelesen, dass bei Türen die Dichtungen nicht verklebt sind und dadurch Wasser unter die Dichtung laufen kann und anfängt zu gammeln.
Gruß Olli

Mercedes V-Klasse 250d 190 PS :D
Hymer Nova 541 GL
Triumph ST Sprint Bj2003 120PS für mich
Dieser Post wurde 1 mal bearbeitet. Letzte Editierung: 22.11.2019 - 14:40 Uhr von oti.
nach unten nach oben
Dschamba offline
Wohnwagenfreund
Avatar
Geschlecht: männlich
Herkunft: GERMANY  FFB
Alter: 57
Beiträge: 4623
Dabei seit: 01 / 2008
Wohnwagen: Carado T448
Private Nachricht

Garage: anzeigen
Betreff: Re: Dichtigkeitsprüfung nicht bestanden  -  Gepostet: 22.11.2019 - 15:02 Uhr  -  
Die Türe selbst hat ja keine Dichtung sondern eine Aluumrandung, die Dichtung ist ja am Türrahmen verbaut.
Vielleicht ist ja die Aluumrandung nicht richtig verklebt und es kann dort Wasser eindringen.
viele Grüße
Herbert



unterwegs mit CARADO T448
Wenn immer der Klügere nachgibt, dann wird irgendwann die Welt nur noch von Dummen regiert!
nach unten nach oben
oti offline
Moderator
Avatar
Geschlecht: männlich
Herkunft: keine Angabe  Wettelsheim
Alter: 57
Beiträge: 4166
Dabei seit: 11 / 2006
Wohnwagen: Hymer Eriba Nova 541 GL BJ: 2017
Private Nachricht

Garage: anzeigen
Betreff: Re: Dichtigkeitsprüfung nicht bestanden  -  Gepostet: 22.11.2019 - 15:19 Uhr  -  
Zitat geschrieben von Dschamba

Vielleicht ist ja die Aluumrandung nicht richtig verklebt und es kann dort Wasser eindringen.


... wenn die überhaupt verklebt ist, das war nämlich auch genau das Problem in dem anderen Forum, dass da einfach nur der Rahmen, in dem Fall aus Kunststoff ohne Kleber verbaut wurde.
Gruß Olli

Mercedes V-Klasse 250d 190 PS :D
Hymer Nova 541 GL
Triumph ST Sprint Bj2003 120PS für mich
nach unten nach oben
 


Registrierte in diesem Topic
Aktuell kein registrierter in diesem Bereich

Cookies von diesem Forum entfernen  •  FAQ / Hilfe  •  Teamseite  •  Impressum   |  Aktuelle Ortszeit: 14.12.2019 - 11:33