schließen

Loginbox

Trage bitte in die nachfolgenden Felder Deinen Benutzernamen und Kennwort ein, um Dich einzuloggen.


  • Username:
  • Passwort:
  •  
  • Bei jedem Besuch automatisch einloggen.


  •  
     
   


Kreisverkehrsregeln in Spanien und portugal



Obelix offline
Moderator
Avatar
Geschlecht: männlich
Herkunft: GERMANY  Bordesholm (Schleswig-Holstein)
Alter: 67
Beiträge: 1034
Dabei seit: 06 / 2005
Wohnwagen: Knaus Südwind 500 FVU, gezogen von Skoda Superb III Combi TDI DSG 4x4
Private Nachricht

Garage: anzeigen
Betreff: Kreisverkehrsregeln in Spanien und portugal  -  Gepostet: 20.01.2020 - 09:54 Uhr  -  
Moin,

beim Befahren von Kreisverkehren in diesen Ländern fiel mir immer wieder auf, dass die Einheimischen beim Einfahren in den Kreisel mal rechts, mal links oder gar nicht blinken. Beim Ausfahren wird mal geblinkt, mal nicht.

Dazu habe ich den ADAC befragt und folgende Antwort erhalten:

Tatsächlich gelten für das Befahren von Kreisverkehren in vielen Ländern von den Bestimmungen oder teilweise auch „ungeschriebene Regeln“, die durchaus von den deutschen Bestimmungen abweichen. Gleichwohl gelten die einheimischen Regelungen dann auch für ausländische Verkehrsteilnehmer.

In Spanien legt die spanische Straßenverkehrsordnung für das Verhalten in einem zwei- oder mehrspurigen Kreisel keine bindenden Vorschriften fest. Es gibt lediglich Empfehlungen für sicheres Fahrverhalten.

Für Kreisverkehre außerhalb geschlossener Ortschaften wird empfohlen, bevorzugt die Außenspur zu befahren.

Für zwei- und mehrspurige Kreisverkehre innerhalb geschlossener Ortschaften gelten folgende Verhaltensregeln:

Fahrbahnmarkierungen sind bindend, müssen beachtet und eingehalten werden. Wer den mehrspurigen Kreisverkehr z.B. gleich bei der nächsten Ausfahrt wieder verlassen möchte, d.h. 180 Grad oder weniger im Kreisel verbleiben will, sollte die Außenspur benutzen. Wer mehr als 180 Grad des Kreisverkehrs zurücklegen möchte oder die gesamte Runde zum "Wenden" (Änderung der Fahrtrichtung) nutzen möchte, sollte bereits beim Einfahren die Innenspur wählen oder sofort auf die Innenspur wechseln, damit die anderen Verkehrsteilnehmer beim Einfahren und Abbiegen nicht behindert werden. Erst vor der gewünschten Ausfahrt sollte dann auf die Außenspur gewechselt werden. Wer von der Innenspur auf die Außenspur wechselt, muss den Verkehrsteilnehmern der Außenspur die Vorfahrt gewähren. Die Absicht, die Spur zu wechseln, muss durch Blinken angezeigt werden. Auch die Absicht, den Kreisverkehr zu verlassen, sollte durch Blinken angezeigt werden.

In Portugal muss der in den Kreisverkehr Einfahrende bereits bei der Einfahrt rechts blinken, wenn er den Kreisverkehr gleich bei der nächsten Ausfahrt wieder verlassen möchte. In diesem Fall darf bei mehrspurigen Kreisverkehren auch nur die äußerste rechte Spur benutzt werden. Wird dagegen erst eine spätere Ausfahrt aus dem Kreisverkehr beabsichtigt, so soll zunächst die innere bzw. eine der inneren Spuren befahren werden. Dies ist durch den linken Fahrtrichtungsanzeiger anzukündigen.

Bei Weiterfahrt innerhalb des Kreisverkehrs muss nach links geblinkt werden, wenn das Fahrzeug in der selben Spur im Kreisverkehr weiter bewegt werden soll. Soll aus dem Kreisverkehr ausgefahren werden oder die Spur gewechselt werden, so ist der rechte Blinker zu benutzen. Nach Informationen unseres Partnerclubs in Portugal ist es in großen Kreisverkehren, in denen der Betroffene längere Zeit in der selben Spur verbleibt, rein rechtlich gesehen nicht zwingend notwendig den linken Fahrtrichtungsanzeiger zu benutzen. Trotzdem wird auch in solchen Fällen zur Sicherheit geraten, den linken Blinker so lange zu benutzen, bis die gewünschte Ausfahrt erreicht ist, um dann den rechten Blinker zu betätigen.


Vielleicht sind diese Informationen ja hilfreich.

Nördliche Grüße
Wolfgang
Skoda Superb Combi 2,0 TDI 4x4
Audi A3 Cabrio 1,4 TFSI


http://www.nationalflaggen.de/
nach unten nach oben

Bedankomat




Die folgenden Benutzer haben sich für dieses Topic bedankt:
heinzelmo

Wolfgang offline
Supermoderator
Avatar
Geschlecht: männlich
Herkunft: GERMANY  Wegberg / Niederrhein
Alter: 67
Beiträge: 1891
Dabei seit: 09 / 2005
Wohnwagen: Adria Unica B 562UL gezogen von einem Kia Sorento Spirit 2.2 AWD Diesel Automatic
Private Nachricht Skype

Garage: anzeigen
Betreff: Re: Kreisverkehrsregeln in Spanien und portugal  -  Gepostet: 25.01.2020 - 12:18 Uhr  -  
Moin, so weit die Theorie. In der Praxis wird von innen nach außen ohne Blinker gewechselt und man sollte damit rechnen dass dir auf der Außenbahn keine Vorfahrt gewährt wird. Wenn man damit rechnet ist es bis auf ein paar heftige Bremser ok. Es geht aber auch ganz vorsichtig. Wir haben hier in Oliva eine Kreuzung mit drei Einmündungen und .......................alle drei haben ein Stopschild, welches natürlich keiner beachtet.
Gruß Wolfgang II
_____________________________________________________
Heute beginnt der Rest meines Lebens
nach unten nach oben
 


Registrierte in diesem Topic
Aktuell kein registrierter in diesem Bereich

Cookies von diesem Forum entfernen  •  FAQ / Hilfe  •  Teamseite  •  Impressum   |  Aktuelle Ortszeit: 20.02.2020 - 08:18