schließen

Loginbox

Trage bitte in die nachfolgenden Felder Deinen Benutzernamen und Kennwort ein, um Dich einzuloggen.


  • Username:
  • Passwort:
  •  
  • Bei jedem Besuch automatisch einloggen.


  •  
     
   


Wasserschaden

Kurzzeitig im Wasser gestanden

Majestroo offline
Wohnwagenfreund
Avatar
Geschlecht: keine Angabe
Herkunft: keine Angabe 
Alter: 52
Beiträge: 1
Dabei seit: 12 / 2020
Private Nachricht

Garage: anzeigen
Betreff: Wasserschaden  -  Gepostet: 26.12.2020 - 07:58 Uhr  -  
Moin zusammen,

habe mich spontan neu angemeldet weil ich für einen Freund dringende Hilfe benötige.

Wir haben seit 4 Jahren unsere Wohnwagen in Kroatien (Rovinj) stehen und durch den ganzen Corona Mist haben wir dieses Jahr den Urlaub nicht angetreten.

und als wenn wir nicht schon Stress genug hätten geht einer der stärksten Jugo´s seit fünf Jahren dort ab!

Als Folge steht der Wohnwagen von meinem Kumpel im Wasser. Was meint ihr. ist da noch was zu retten???

Da der finanzielle Spielraum durch Kurzarbeit und andere Situationen im Moment sehr stark begrenzt ist würde ich gerne reparieren.

Die Frage ist, kann man so etwas auf einem Stellplatz in Kroatien mit einem begrenzten kontingent an Werkzeugen bewältigen?

Der Bodenbelag innen (PVC) löst sich an manchen Stellen an (Fotos vom Stellplatz Betreiber) was für mich bedeutet, das die Feuchtigkeit in die Bodenplatte eingezogen ist.

Gruß von einem verzweifelten Camper
Der an diesem Beitrag angefügte Anhang ist entweder nur im eingeloggten Zustand sichtbar oder die Berechtigung Deiner Benutzergruppe ist nicht ausreichend.
nach unten nach oben

Bedankomat




Die folgenden Benutzer haben sich für dieses Topic bedankt:
Bisher hat sich niemand bedankt.

heinzelmo offline
Wohnwagenfreund
Avatar
Geschlecht: männlich
Herkunft: GERMANY  Niedersachsen/Bayern
Alter: 69
Beiträge: 1594
Dabei seit: 01 / 2008
Wohnwagen:
Private Nachricht

Garage: anzeigen
Betreff: Re: Wasserschaden  -  Gepostet: 27.12.2020 - 12:53 Uhr  -  
Hallo und erstmal willkommen bei uns.
Ohne weitere Bilder und auch dann nur ansatzweise kann man garnichts dazu sagen. Vielleicht ist es möglich hier weitere Bilder einzustellen. Ich war lange Jahre in dem Metier beschäftigt und kann dann vielleicht etwas dazu schreiben.
Grüße vom Heinzelmo
nach unten nach oben
 


Registrierte in diesem Topic
Aktuell kein registrierter in diesem Bereich

Cookies von diesem Forum entfernen  •  FAQ / Hilfe  •  Teamseite  •  Impressum   |  Aktuelle Ortszeit: 18.01.2021 - 19:00