schließen

Loginbox

Trage bitte in die nachfolgenden Felder Deinen Benutzernamen und Kennwort ein, um Dich einzuloggen.


  • Username:
  • Passwort:
  •  
  • Bei jedem Besuch automatisch einloggen.


  •  
     
   


Autark Paket im LMC Wohnwagen



Wolfgang offline
Supermoderator
Avatar
Geschlecht: männlich
Herkunft: GERMANY  Wegberg / Niederrhein
Alter: 70
Beiträge: 1931
Dabei seit: 09 / 2005
Wohnwagen: LMC Vivo 520E gezogen von einem Kia Sorento Spirit 2.2 AWD Diesel Automatic
Private Nachricht Skype

Garage: anzeigen
Betreff: Autark Paket im LMC Wohnwagen  -  Gepostet: 05.05.2022 - 22:08 Uhr  -  
Hallo zusammen,

habe mal wieder eine technische Frage.

Bei meinem LMC ist ein Autarkpaket verbaut worden. Scheint auch richtig angeschlossen zu sein denn der Kühlschrank funtioniert auf 12 Volt nur über das Auto. Pol 10 ist mit der Zündung gekoppelt. Wenn der Wagen nicht angeschlossen ist zieht der Kühlschrank keinen Strom aus der Mover-Batterie sondern schaltet sich aus.

Ist es richtig, dass während der Fahrt nicht nur der Kühlschrank mit 12 V versorgt wird sondern auch die Mover/Autark Batterie während der Fahrt geladen wird?

Danke für Eure einfachen und verständlichen Antworten ;-)
Gruß Wolfgang II
_____________________________________________________
Heute beginnt der Rest meines Lebens
nach unten nach oben

Bedankomat




Die folgenden Benutzer haben sich für dieses Topic bedankt:
Bisher hat sich niemand bedankt.

vr6-driver offline
Administrator
Avatar
Geschlecht: männlich
Herkunft: GERMANY  Otting
Alter:
Beiträge: 10564
Dabei seit: 09 / 2005
Wohnwagen: Dethleffs Beduin 460 L
Homepage Private Nachricht

Garage: anzeigen
Betreff: Re: Autark Paket im LMC Wohnwagen  -  Gepostet: 06.05.2022 - 02:50 Uhr  -  
Moin Wolfgang,

einfache Antwort: kann sein, kann aber auch nicht sein. :D
Oft versorgt die Ladeleitung des PKW ausschließlich den Kühlschrank, aber es könnte natürlich so geschaltet sein, dass auch die Bordbatterie mit Strom versorgt wird. Das kann man aber nur nachschauen / nachfragen / messen.
Messen kannst Du es übrigens recht einfach, wenn Du einen Spannungsprüfer hast.
Messe die Spannung der Bordbatterie, schließe den Wohni dann ans Auto an, starte das Auto und messe nochmal die Spannung der Bordbatterie. Wenn die Spannung der Bordbatterie jetzt höher ist, wird die Batterie geladen, ansonsten versorgt das Auto nur den Kühlschrank.

Viele Grüße
Dirk

Das Leben ist zu kurz, um schlechte Laune zu haben.....
nach unten nach oben
Jürgen offline
Wohnwagenfreund
Avatar
Geschlecht: männlich
Herkunft: keine Angabe  NRW, Rhein-Erft-Kreis (links von Köln)
Alter:
Beiträge: 794
Dabei seit: 12 / 2005
Wohnwagen:
Private Nachricht

Garage: anzeigen
Betreff: Re: Autark Paket im LMC Wohnwagen  -  Gepostet: 06.05.2022 - 14:03 Uhr  -  
Hallo Wolfgang,

wie Dirk es schon geschildert hat must du das Thema angehen, ohne Multimeter/Voltmeter kannst du das nicht sicher feststellen.....aber so ein Messgerät sollte doch bei irgendeinem Campingnachbarn aufzutreiben sein.

Aber selbst wenn da bei laufendem Motor die Batteriespannung erhöht angezeigt wird kommt da oftmals aufgrund der Leitungslängen und zu geringen Kabelquerschnitten nicht wirklich viel an....
Um die exakte Leistung zu messen wird dann aber ein Amperemeter erforderlich.
MfG Jürgen

war zum Treffen in Lüdinghausen 2008
war zum Treffen auf dem Gitzenweiler Hof 2008
war als "Tagesgast" in Winterswijk 2009
Dieser Post wurde 1 mal bearbeitet. Letzte Editierung: 06.05.2022 - 14:26 Uhr von Jürgen.
nach unten nach oben
Wolfgang offline
Supermoderator
Avatar
Geschlecht: männlich
Herkunft: GERMANY  Wegberg / Niederrhein
Alter: 70
Beiträge: 1931
Dabei seit: 09 / 2005
Wohnwagen: LMC Vivo 520E gezogen von einem Kia Sorento Spirit 2.2 AWD Diesel Automatic
Private Nachricht Skype

Garage: anzeigen
Betreff: Re: Autark Paket im LMC Wohnwagen  -  Gepostet: 06.05.2022 - 17:15 Uhr  -  
Danke für Eure Antworten. Ich hatte gestern auch den ausliefernden Wohnwagenhändler angeschrieben und folgende Antwort erhalten.
Hier seine Antwort Euch zur Kenntnis:

"Hallo Herr .........,



das Autarkie-Paket ist von LMC werkseitig verbaut worden. Eine Ladung über den PKW kann nur stattfinden, wenn am PKW die Klemme 10 auf Plus über Zündung angeklemmt hat. Diese Leitung gibt nur einen Impuls zum Wohnwagen, damit eine Ladung während der Fahrt stattfindet. Die Ladung erfolgt über die Leitung Klemme 9 Dauerplus und Klemme 13 Masse. Ist der Motor aus, findet keine Batterieladung statt.



Wie schon in meiner ersten Mail erklärt, läuft der Kühlschrank auch über Klemme 10 Plus und Klemme 11 als Masse.



Wenn diese Klemmen (9 + 10 + 11 +13) am PKW richtig angeschlossen werden, müsste alles richtig funktionieren.



Mit freundlichen Grüßen"
Gruß Wolfgang II
_____________________________________________________
Heute beginnt der Rest meines Lebens
nach unten nach oben
 


Registrierte in diesem Topic
Aktuell kein registrierter in diesem Bereich

Cookies von diesem Forum entfernen  •  FAQ / Hilfe  •  Teamseite  •  Impressum   |  Aktuelle Ortszeit: 04.07.2022 - 05:24