schließen

Loginbox

Trage bitte in die nachfolgenden Felder Deinen Benutzernamen und Kennwort ein, um Dich einzuloggen.


  • Username:
  • Passwort:
  •  
  • Bei jedem Besuch automatisch einloggen.


  •  
     
   


Pumpe Wasserversorgung



Triebwerktiger offline
Wohnwagenfreund
Avatar
Geschlecht: keine Angabe
Herkunft: keine Angabe 
Alter: 69
Beiträge: 3
Dabei seit: 12 / 2021
Private Nachricht

Garage: anzeigen
Betreff: Pumpe Wasserversorgung  -  Gepostet: 08.05.2022 - 09:39 Uhr  -  
Moin,
hat jemand von euch eine brauchbare Idee wie ich meine Wasserpumpe (Frischwasser)wieder zum laufen bekomme, Strom liegt an,der Motor brummt aber sie läuft nicht an.
Gruß aus meinem gegenwärtigen Urlaub am Kellersee
nach unten nach oben

Bedankomat




Die folgenden Benutzer haben sich für dieses Topic bedankt:
Bisher hat sich niemand bedankt.

Dschamba offline
Wohnwagenfreund
Avatar
Geschlecht: keine Angabe
Herkunft: keine Angabe 
Alter:
Beiträge: 4721
Dabei seit: 01 / 2008
Wohnwagen:
Private Nachricht

Garage: anzeigen
Betreff: Re: Pumpe Wasserversorgung  -  Gepostet: 08.05.2022 - 11:06 Uhr  -  
hallo Gerhard,

wahrscheinlich ist das Pumpenrad fest, vielleicht kann man es mit einem Zahnstocher anschieben
nach unten nach oben
Triebwerktiger offline
Wohnwagenfreund
Avatar
Geschlecht: keine Angabe
Herkunft: keine Angabe 
Alter: 69
Beiträge: 3
Dabei seit: 12 / 2021
Private Nachricht

Garage: anzeigen
Betreff: Danke  -  Gepostet: 08.05.2022 - 18:46 Uhr  -  
Probiere ich aus
nach unten nach oben
Dschamba offline
Wohnwagenfreund
Avatar
Geschlecht: keine Angabe
Herkunft: keine Angabe 
Alter:
Beiträge: 4721
Dabei seit: 01 / 2008
Wohnwagen:
Private Nachricht

Garage: anzeigen
Betreff: Re: Pumpe Wasserversorgung  -  Gepostet: 12.05.2022 - 20:33 Uhr  -  
und hat´s geklappt?
nach unten nach oben
Dschamba offline
Wohnwagenfreund
Avatar
Geschlecht: keine Angabe
Herkunft: keine Angabe 
Alter:
Beiträge: 4721
Dabei seit: 01 / 2008
Wohnwagen:
Private Nachricht

Garage: anzeigen
Betreff: Re: Pumpe Wasserversorgung  -  Gepostet: 17.05.2022 - 16:49 Uhr  -  
anscheinend hat´s geklappt und er braucht das Forum nicht mehr ;-evil
keine Resonanz ist genau so blöd wie keine Antwort auf eine Frage :'(

so etwas ärgert mich total :sick:
nach unten nach oben
MiPa offline
Wohnwagenfreund
Avatar
Geschlecht: keine Angabe
Herkunft: GERMANY  Duisburg
Alter: 58
Beiträge: 84
Dabei seit: 04 / 2021
Wohnwagen:
Private Nachricht

Garage: anzeigen
Betreff: Re: Pumpe Wasserversorgung  -  Gepostet: 18.05.2022 - 05:51 Uhr  -  
Zitat geschrieben von Dschamba

anscheinend hat´s geklappt und er braucht das Forum nicht mehr ;-evil
keine Resonanz ist genau so blöd wie keine Antwort auf eine Frage :'(

so etwas ärgert mich total :sick:



Moin
Da stimme ich dir voll und ganz zu :-/
Der Zynismus ist meine Rüstung, der Sarkasmus mein Schwert und die

Ironie mein Schild.
nach unten nach oben
Maxi offline
Wohnwagenfreund
Avatar
Geschlecht: männlich
Herkunft: GERMANY  Heiddorf M/V
Alter: 62
Beiträge: 376
Dabei seit: 01 / 2008
Wohnwagen: Hobby 560 CFE
Private Nachricht

Garage: anzeigen
Betreff: Re: Pumpe Wasserversorgung  -  Gepostet: 19.05.2022 - 18:27 Uhr  -  
Dann Antworte ich mal :-) Hatte heute das gleiche Problem, Pumpe war Bombenfest, allerdings hätte ich da mit einem Zahnstocher nichts bewirken können. Habe mir einen Madenschraubenzieher genommen und das Pumpenrädchen vorsichtig Millimeter um Millimeter vor und zurück gedreht, bis es wieder leichtgängig war. Jetzt Schnurrt die Pumpe wieder.

Gruß Bernd


Peugeot Expert Twinkap mit Hobby 560 CFE aus Mecklenburg
http://www.nationalflaggen.de
nach unten nach oben
Dschamba offline
Wohnwagenfreund
Avatar
Geschlecht: keine Angabe
Herkunft: keine Angabe 
Alter:
Beiträge: 4721
Dabei seit: 01 / 2008
Wohnwagen:
Private Nachricht

Garage: anzeigen
Betreff: Re: Pumpe Wasserversorgung  -  Gepostet: 19.05.2022 - 22:08 Uhr  -  
hallo Bernd,

ich habe meine Pumpe danach noch entkalkt dann lief die wieder astrein.
nach unten nach oben
MiPa offline
Wohnwagenfreund
Avatar
Geschlecht: keine Angabe
Herkunft: GERMANY  Duisburg
Alter: 58
Beiträge: 84
Dabei seit: 04 / 2021
Wohnwagen:
Private Nachricht

Garage: anzeigen
Betreff: Re: Pumpe Wasserversorgung  -  Gepostet: 20.05.2022 - 05:54 Uhr  -  
Zitat geschrieben von Maxi

Dann Antworte ich mal :-) Hatte heute das gleiche Problem, Pumpe war Bombenfest, allerdings hätte ich da mit einem Zahnstocher nichts bewirken können. Habe mir einen Madenschraubenzieher genommen und das Pumpenrädchen vorsichtig Millimeter um Millimeter vor und zurück gedreht, bis es wieder leichtgängig war. Jetzt Schnurrt die Pumpe wieder.

Gruß Bernd


Man muss sich halt nur zu helfen wissen ;popaya
Der Zynismus ist meine Rüstung, der Sarkasmus mein Schwert und die

Ironie mein Schild.
nach unten nach oben
 


Registrierte in diesem Topic
Aktuell kein registrierter in diesem Bereich

Cookies von diesem Forum entfernen  •  FAQ / Hilfe  •  Teamseite  •  Impressum   |  Aktuelle Ortszeit: 04.07.2022 - 05:50